Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Codes und Kanäle Phaeton GP1


Recommended Posts

Hallo Freunde des dicken VW und der Selbstdiagnose.

 

Vorweg: Ich habe gegoogelt und hier im Forum gesucht, viele Seiten durchforstet, viele Listen gedruckt und viele Stunden mit Probieren und Lernen verbracht. Trotzdem bleiben Fragen zu meinem Auto.

Ich habe den AutoDia K509 und die Version 2.2.18 der Software mit den Pro-Modulen CAN und KKL und denke, dass ich damit grundsätzlich zurecht komme.

 

Allerdings finde ich zum Beispiel für das Schließen der Heckklappe per FB oder Schalter in der Fahrertür immer nur die Anleitung, die sich auf das Steuergerät 6D Heckklappe bezieht. Dieses Steuergerät hat mein Auto aber nicht und im Komfortmodul, in dem ich diese Funktionen vermuten würde, gibt es keinen Hinweis darauf. Da muss es also noch eine andere Variante geben, die ich allerdings nirgends finde.

 

Des Weiteren zum Beispiel die Fußraumbeleuchtung: Soll STG 09 Bordnetz, Byte 20 sein. In meinem Steuergerät (das übrigens "Elektrische Zentralelektrik" heißt) gibt es aber nur 15 Byte ebenso, wie es die besagten Kanäle für die Helligkeit nicht gibt.

 

Die Lautstärke des Rückfahrwarners soll man im "STG 10 Einparkhilfe, Funktion 10, entsprechender Kanal" einstellen können. Bei mir heißt das Ding aber STG 76 und da gibt es nur 4 nicht benannte Kanäle, an denen ich nicht einfach so rumspielen will.

 

Gibt es dort tatsächlich so krasse Unterschiede? Wo kann ich die richtigen Adressen finden? Oder übersehe ich eine Funktion der Software, die mir die fehlenden Kanäle bzw. Bytes anzeigt?

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir weiter helfen könntet.

 

Viele Grüße aus Berlin,

 

René

 

Link to comment
Share on other sites

Ja gibt es, da der Phaeton schon ab 2002 gebaut wurde!

Diagnosebericht erstellen und mittels erweitertem Editor hier anhängen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo BeVo.

 

Hier nun der komplette Diagnosebericht. Erstellt mit der Beta-Version des Programms. Wollte mal versuchen, ob das mehr anzeigt.

 

Ich hab' gerade mal die vier Kanäle des Rückfahrwarners probiert, kann da aber keinerlei Logik erkennen. Die Lautstärke ändert sich bei nichts, dafür fängt er beim Fahren wie wild an zu blinken usw. Kurz: Die meisten Listen im Netz kann ich für dieses Auto nicht gebrauchen.

 

Wäre schön, wenn Du mir helfen könntest, die passenden Daten zu bekommen.

 

Viele Grüße aus Berlin,

 

René

 

Nachtrag:

Was mir konkret fehlt, ist zum Beispiel

1. Das Regenschließen: Ich weiß jetzt nicht aus dem Kopf, was da fehlt, aber ich bekomme es nicht hin, weil irgendein Kanal oder Bit nicht stimmt und man nicht erkennen kann, was man da eigentlich verstellt.

2. Das Schließen des Kofferraums mit FB oder Taste Fahrertür: Da bei mir schon Steuergerät 6D fehlt, geht's nicht.

3. Rückfahrwarner viel lauter: Vier kryptische Kanäle... siehe oben.

Bericht_2017-07-23 Phaeton.pdf

Link to comment
Share on other sites

Alles in allem ein schwieriges Fahrzeug, da es kaum Infos darüber gibt und das was man findet passt nicht wirklich zu Deinem Phaeton.

Erschwert wird das ganze durch ständige Hard- und Softwareupdates der Steuergeräte im Phaeton, da der auch über viele Jahre hinweg gebaut wurde.

Wie Du schon selbst festgestellt hast gibt es zum Beispiel in der Zentralelektrik gravierende unterschiede, das ganze reicht von der "kurzen" Codierung bis hin zur Bitcodierung.

Was Du machen kannst ist auf das große Update von Carport (soll ja in den nächsten? Tagen? veröffentlicht werden) warten oder aber jemanden suchen der Dir mit anderer Ausstattung (VCDS zum Beispiel) weiterhelfen kann.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Nein, im allgemeinen ist hier sehr wenig bekannt.

VCDS stellt hier zwar etwas mehr bereit, aber das auch nur in englisch und auch nur für das Mj 2005.

Problem ist hier die geringe Verbreitung der Fahrzeugs, erschwerend kommt hier dann auch noch die ständige Anpassung der Steuergeräte hinzu.

In der Version 2.3 Beta 5 gibt es einen Vorlagengenerator, wie und ob der richtig funktioniert kann ich nicht sagen, da ich diesen noch nicht genutzt habe.

Einen Versuch ist es aber allemal wert!

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.