Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Austausch eines Bordnetzsteuergerätes


Recommended Posts

Hallo zusammen!

Ich habe da ein paar ganz allgemeine Anfängerfragen und hoffe auf hilfreiche Antworten...

 

So wie es Aussieht hat sich an meinem Skoda Fabia J5 das Bordnetzsteuergerät (Strg 09) teilweise verabschiedet.  Ich finde dort zwar keine Fehler wenn ich es auslese aber trotzdem funktioniert weder das Standlicht noch die Rückleuchten oder die Kennzeichenbeleuchtung. Auch die TFL- Funktion die bei dem Auto via Steuergerät -Eingriff  aktiviert bzw. deaktiviert werden muss ist ausgefallen.

Sicherungen und Lichtschalter sind in Ordnung! Auch die Verkabelung sollte passen, da das Parklicht (Standlicht + Rücklicht einseitig) so funkioniert wie es sollte. Auch eine Werkstatt hat mir (aus der Hüfte geschossen) gesagt es sollte am BN SG liegen.

 

Ich würde gerne dieses Steuergreät (Teile Nr. 6Q1 937 049 F) tauschen und möchte wissen ob ich das Steuergerät sofort wieder in der Diagnose sehe oder ob ich das Steuergerät irgendwie erst mit einer bestimmten Initialisierung in den Bus aufnehmen muss.

 

Kann ich den Werkstattcode -bei Bedarf anpassen bzw. ändern und wenn ja an welcher Stelle? 

 

Ich nutze das Pro-Module KKL  in der Version 2.2.18 und gehe davon aus alles das ich an der Stelle gut ausgestattet bin.

 

Ich hoffe diese Infos genügen um mir meine Fragen zu beantworten

 

 Viele Grüße und vielen Dank schon mal

Chris

Link to comment
Share on other sites

Kannst Du mal einen Diagnosebericht anhängen?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Theoretisch, alt raus und neu rein, codierung anpassen und aus dem alten die Werte aus den Anpassungskanälen aufschreiben.

Ggf mussen die Anpassungen im neuen manuell angeglichen werden.

Wobei ich aber denke dass das Stg in Ordnung ist und der Fehler woanders liegt.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Dankeschön!

Ich werde es mal versuchen. Hat der Werkstattcode eine besondere Bedeutung bzw. muss man ihn irgendwo anpassen?

 

Ich hoffe du irrst dich :rolleyes:denn wenn du recht hast und es NICHT am Steuergerät liegt weiß ich langsam nicht mehr wo ich suchen soll.gef

 

Ich werde weiter berichten und ggf. fragen.

 

Ein schönes langes Wochenende!

Link to comment
Share on other sites

Den Werkstattcode kannst Du so lassen, ist nicht wichtig.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Zusammen!

 

hier nochmal der Abschlussbericht zu meinem Fehler und der erfolgten Behebung.

 

Als ich das Steuergerät ausbauen wollte habe ich mich etwas über einen Kabelstrang geärgert, der mir den Ausbau des Steuergerätes erschwert hat. Ich habe also vorsichtig versucht dien Kabelstrang etwas zu ziehen damit ich das Steuergerät aus der Halterung bekommen  wud während ich an diesen Kabeln gezugen habe ist - plop - ein Relais zum Vorschein gekommen.

Ich habe es mir genauer angeschaut und via Suchmaschine erfahren das dieses Relais in Tschechein für das TFL eingebaut wird. Nachdem ich diese TFL-Lösung eh als unglücklich erachtet habe, habe ich mich dazu entschlossen den ganzen Quark zurück zu bauen. Siehe da! kaum war der Standard wieder hergestellt hat auch die Beleuchtung wieder Funktioniert wie sie sollte. Das Steuergerät war NICHT defekt !!!

 

Danke an BeVo für die gute Ferndiagnose!

 

Sollte ich wieder Lust verspüren in diesem Auto das TFL zu aktivieren werde ich mich wohl zurücklehnen und den Lichtschalter betätigen.... der Effekt ist annähernd der gleiche - nur nicht ganz so Störungsanfällig.

 

Viele Grüße

Bobbycar 75  

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.