Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Welches "Paket" benötige ich?


Recommended Posts

Guten Tag,

 

ich habe einen VW Passat 3C B7 2,0 TDI 140PS und möchte vollen zugriff auf die Steuergeräte. Ich möchte zb. das Tagfahrlicht anpassen, Hupton bei de-/aktivieren der Alarmanlage, komfort-öffnen und schließen der Fenster per FB etc.

Wie ich das ganze einstellen kann weiß ich, ich brauche nurmehr das richtige OBD/USB-Kabel und das richtige Softwarepaket.

 

Habe bisher bei meinen älteren Audis mit VAG-Com gearbeitet und habe schon Erfahrungen mit den Einstellungen, Messwertblöcken etc.

Funktioniert mein K409-Kabel auch mit der Software CarPort (damit ich meine alten Audis evtl. auch mit dieser SW in zukunft anpasse/diagnosen mache?

 

Muss ich hier um 199,95€ das Komplettpaket kaufen oder gibt es eine günstigere zusammenstellung?

 

Danke für Ihre Hilfe!

Link to comment
Share on other sites

Mit dem K409 könnte es Probleme bei den Audi's geben.

Ansonsten empfehle ich den CP Compact hier aus dem Shop, alles andere (Bsp K509) ist immer wieder Problembehaftet.

Wenn Du alles mit CarPort machen willst wirst Du um das Komplettpaket kaum herum kommen.

Ob es Sinn macht das KKL mitzunehmen musst Du wissen, bei den Audi's kann man nicht so sehr viel machen und nur um den Service zurück zu stellen ...

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Zur Klarstellung: mit dem K409 und VAG Com habe ich bis dato Audis von BJ 1996 bis 2000 ohne Einschränkungen bedienen können. VAG Com kann ich auch am Werkstatt-Laptop oben lassen wenn es mit CarPort nicht funktionieren sollte.

KKL brauche ich nicht.

 

Vom K509 und CarPort möchte ich vor allem die Wagen mit CAN abdecken (wie eben meinen derzeitigen Passat 3C B7).

Wenn ich das richtig interpretiere, würde ich dann mit dem Paket "CarPort Pro Modul Can" für 79,95€ und einem K509 Kabel auskommen?

 

Wenn die Software CarPort in verbindung mit dem schon vorhandenen K409 funktioniert, wäre das ein nice to have, da ich nur mit einer Software arbeiten muss.

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du keine Bundelversion mit einem Interface kaufst dann kannst Du neben dem K509 (rate ich immer wieder von ab, da diese Billigware immer wieder Probleme macht) auch das K409 mit dann der entsprechenden KKL Version benutzen.

Das K509 kann zwar auch KKL, hat aber gerade bei Audi immer wieder Defizite.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.