Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

VW FOX 1,7 tdi


Henning
 Share

Recommended Posts

Hallo erst mal,

 

Ich bin noch neu und habe den Stecker AutoDia K509 und dazu die Car Port Pro Software CAN Modul.

Mein System ist áuf jeden Fall ausreichend auf dem Laptop.

 

Jetzt meine Anliegen.

Ich besitze den FOX 1.7 TDI Baujahr 2008.

 

Als erstes neben den Fehler auslesen.....

Ich möchte das Signal vom Anschnallgurt aus schalten.

Also nicht die Anzeige auf dem  Amaturenbertt sondern das wenn man nicht angeschnallt ist das ewige Bim Bim..

Dann wird mir angezeigt das ich irgend eine Software brauche für KKL, was auch immer damit gewollt ist.

Wer kann mir helfen???

Ich hoffe mir kann einer helfen in diesem Forum, sonst nutzt mir die Spielerei nicht viel.

 

Grüße

Henning

 

 

Link to comment
Share on other sites

Na dann erstell doch bitte einen Diagnosebericht (und häng den hier über den erweiterten Editor an), nur um zu sehen was verbaut ist und welche Protokolle/Verbindung benötigt wird.

Möglicherweise wird das Modul KKL benötigt!!!

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

Habe ja nicht gerechnet das einer antwortet.

Ist aber super das man nicht allein gelassen wird.

 

Also, ich habe schon bemerkt das man hier ein KKL benötigt, Was das auch immer das ist und wozu es gut ist. Ich dachte die Pro Version ist für alles geeignet.

 

Ich habe mal den Bericht dran gehangen und dort steht etwas vom KKL.

Ich hoffe es wird mir erklärt, hoffe dann das ich so meine Fahrzeuge in kleinen Dingen warten kann. Wie Bremsen wechseln, Öl interwalle löschen, und eben dieses blöde Bim Bam von meinem FOX ab schalten, Ich wohne auf dem Land und daher benötige ich das nicht bei einer Feld, Wald und Flurrundfahrt... Es nervt.

 

Grüße Henning

 

Bericht_2016-11-29.pdf

Link to comment
Share on other sites

Es gibt bei CarPort, wie auch bei anderen Herstellern unterschiedliche Programmmodule. Das liegt nicht an den Softwareherstellern, sondern das die Hersteller andere Protokolle und Datenübertragungen gewechselt haben.

Der Fox benötigt also das Modul KKL und für die Anpassungen wie Servicerückstellung ... das Pro-Modul KKL!

Das mit dem "Gong" auscodieren, da kann ich Dir gleich sagen das funktioniert nicht, der kann nicht auscodiert werden.

Es gibt zum abstellen nur 2 Möglichkeiten, Gurtdummi (nur ein Gurtschloß von einem alten abschneiden und den reinstecken) verwenden oder KI Ausbauen (dort ist das Teil mit drin) und auslöten, wovon ich aber abrate.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.