Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Wie den Kleinstmengenabgleich beim 1.6 TDI durchführen?


frank_24
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich benutze die CarPort 2.3.0 beta5 Version. Ich versuche nun einen notwendigen Kleinstmengenabgleich an einem VW Passat B7 Bjh. 2012 mit dem 1.6 TDi 105 PS Motor durchzuführen. Die passende Funktion Kleinstmengenabgleich ist auch vorhanden.

So weit so gut, aber die Adaption wird nicht durchgeführt. Es steht zwar nach dem starten Aktiv, die Drehzahl wird auch angehoben aber das war es dann auch. Gemäß einiger Recherche im Internet müssen dafür wohl einige Parameter im Vorfeld eingehalten werden. Kühlwassertemperatur min 80°C usw. Siehe Zitat!

Punkt 5 scheint wohl der Knackpunkt zu sein, weshalb es nicht funktioniert. Aber was bedeutet das? Ist damit die Zugriffsberechtigung in CarPort gemeint, bzw. im VCDS der Login? Der Logincode ist mir leider nicht bekannt, hat jemand für diesen Motor ggf. den Code zur Hand? Der "Standardcode" 12233 funktioniert leider nicht.

 

Zitat:

Kleinstmengenadaption

1. Motor warmfahren: Öltemperatur >= 80°C (ansonsten wird der Motor vom Programm im Stand erwärmt)

2. Motor ausschalten und kurz warten bis das MSG "schlafen" geht

3. Motor wieder starten, Gang rausnehmen

4. In VCDS aufs MSG gehen

5. Sicherheitszugriff durchführen (sehr wichtig, sonst funktioniert der Ablauf nicht!)

6. "Grundeinstellung" wählen

7. "Kleinstmengenadaption der Injektoren" in der Liste wählen und starten

8. Bei Schaltgetriebe: Kupplung und Bremse voll durchtreten und wieder loslassen, danach Gaspedal voll durchtreten und wieder loslassen; Bei DSG: Wählhebel auf "P", Bremse voll durchtreten und wieder loslassen, danach Gaspedal voll durchtreten und wieder loslassen

9. Das Glühwendelsymbol fängt an zu blinken und der Vorgang läuft vollautomatisch ab

10. Warten bis die Glühwendel erlischt, der Motor wieder in den Leerlauf geht und VCDS eine Erfolgsmeldung anzeigt (kann bis zu 40 Minuten dauern, meist geht es aber wesentlich schneller)

11. Motor abstellen, VCDS trennen, Auto absperren und zwei Mintuten auf Busruhe warten

12. Fertig!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Leider werden die Logincodes nicht wie bei der Konkurenz angezeigt, ob die COdes nicht hintelegt sind oder ob es hierfür andere Gründe gibt kann ich nicht sagen.

Da hilft dann nur Suchen oder auch Fragen (in den Fahrzeugspezifischen) Foren dort erhält man an sich, wenn verfügbar, so gut wie jede Info.

 

@frank_24 Du hast den Logincode unter Zugriffsberechtigung eingegeben? und er wird abgelehnt?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.