Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Klima Bedienteil sporadische Aussetzer...


Daniel
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bei meinem Audi A4 8K ist das Klima Bedienteil defekt.

Lt. Diagnose sporadische Aussetzer.

 

Nun hatte ich mir ein gebrauchtes Bedienteil gekauft...dachte einbauen und fertig :lol: :lol:

Nach einem Telefonat wurde mir gesagt, dass der Softwarestand passen muss, sonnst müsste der freundliche ein Update machen (~150€)

Und das Bedienteil muss dann angeheiratet werden. (nochmal ~50€)

 

Verbaut ist:

8T1820043AA

Softwarestand 0150

Hardwarestand H06

 

Besorgt:

8T1820043AA

Softwarestand 0130

Hardwarestand H06

 

 

Meine Frage wäre jetzt:

Muss tatsächlich ein Update erfolgen?

Gibt es die Möglichkeit das per Codierung selber freizuschalten?

 

Wäre für ein paar Infos dankbar :)

 

 

Daniel

Link to comment
Share on other sites

Softwareupdate, kann sein muß aber nicht immer, dafür wirst Du denke ich in die Werkstatt müssen!

Die andere Sache ist der Komponentenschutz, da kann ich jetzt nicht sagen ob das auch diese Teile betrifft, aber möglich ist das.

Was ist der Komponentenschutz? Damit soll unterbunden werden das gestohlene Teile (meistens RNS oder RCD) in andere Fahrzeuge verbaut werden.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Nein, das "Verheiraten" ist verbunden mit der Aufhebung des Komposchutzes, das kann nur der :) oder vielleicht auch der ein oder andere Tuner mit entsprechender Hard-/Softwareausstattung.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Habe mir jetzt Soft- und Hardware gekauft, um mein Fahrzeug selber mal auslesen zu können.

Beim freundlichen wurde mir vor einiger Zeit gesagt, dass diesbezüglich kein Fehler abgespeichert wurde.

Wenn ich das richtig sehe, stimmt das so allerdings nicht ganz.

 

Was meint ihr, was hier eher defekt sein wird...Klima Bedieneinheit, oder das Innenraumgebläse?

Es kommt mal mehr und mal weniger Luft...mehr kommt, wenn das Fenster leicht geöffnet wird

 

Beide Fehler tauchen nach dem löschen wieder auf...

 

Klima-/ Heizungselektronik (0x08)
Allgemeine Informationen
Teilenummer 8T1 820 043 AA Beschreibung KLIMA 1 ZONE H06 0150
Codierung 34:00:00:00
Erweiterte Identifikation
Seriennummer 01210120091038 Datum 21.01.09
Identifikation KMM-KMM Herstellernummer 0001
Systemname J255 Prüfstandsnummer 1038
Zusätzliche Informationen
Hardwarenummer 8T1 820 043 AA
Revision A1000000
Fehler 01273

 

Fehler
01320 Steuergerät für Climatronic (J255)
kein Signal/Kommunikation, sporadisch
Freeze Frame Daten:
Fehlerstatus: 00100100
Fehlerpriorität: 6
Fehlerhäufigkeit: 6
Verlernzähler: 1
Kilometerstand: 223253 km
Zeitindikation: 0
Datum: 2000.01.13
Uhrzeit: 16:14:00

 

 

Fehler
01273 Frischluftgebläse (V2)
Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse, statisch
Freeze Frame Daten:
Fehlerstatus: 01101001
Fehlerpriorität: 3
Fehlerhäufigkeit: 6
Verlernzähler: 220
Kilometerstand: 223899 km
Zeitindikation: 0
Datum: 2000.01.23
Uhrzeit: 15:42:58
Temperatur: 14.0 °C
Geschwindigkeit: 0 km/h
Spannung: 25.3 V
Strom: 0.000 A
Spannung: 13.3 V

Link to comment
Share on other sites

Habe folgendes in einem anderen Forum gefunden...

Kann das einer bestätigen?

 

TPI-Nummer: 2026342/1

mögliche Fehlerspeichereinträge: "1273 Frischluftgebläse V2 Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse" evtl in Verbindung mit " 1844 Steuergerät für Frischluftgebläse J 126 defekt"

 Grund: nachlassende Anpresskraft der Kohlebürsten

Abhilfe: neues Frischluftgebläse
In der TPI(vom 10.05.2011) ist von einem optimierten Gebläse die Rede welches in Vorbereitung ist.
 

 

Das wäre ja genau meine Fehlerbeschreibung...

Wäre ja nicht so schön, dass der Freundliche das nicht erkannt hat :-/

Link to comment
Share on other sites

Der :) kennt vielleicht nicht mal die TPI, was bei mir in einem Fall (Lenksäulensteuergerät gibt es 2 davon und die 2te hat er nicht gekannt) auch so.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

So...für die Nachwelt :lol:

 

...genau das war das Problem!

Handschuhfach ausgebaut, Innenraum-Gebläsemotor ausgebaut.

Gebläsemotor ausgeblasen, die beiden Halterungen der Kohlestifte geöffnet, Federn etwas in die Länge gezogen und wieder eingesetzt.

Zack...und schon funktioniert wieder alles.

 

Die fehler tauchen bei der Diagnose nicht mehr auf...somit ist das Problem offensichtlich gelöst. :cool:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.