Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Skoda Bj. 2001, hintere Türen öffnen nicht, Zentralverriegelung und Schlüssel?


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich heiße Gerhard

und ich habe mir ein 509 und die aktuelle Version von Carport zugelegt um einem Freund mit mit einem älteren Skoda zu helfen.

 

Ich hab Carport auf einem EEEPC installiert (KKL Version) und soweit ich beurteilen kann auch relativ problemlos am laufen. Ich hab Zugriff auf die diversen Steuergeräte und kann die diversen Fehler lesen und llöschen.

 

Fehlerbeschreibung: Skoda Kombi, 2001, 1,8l, Fernbedienung funktioniert nicht, Zentralverriegelung funktioniert nicht richtig: Wenn ich die Fahrertür mit dem Schlüssel aufsperre, sperrt die Heckklappe mit, sonst nix! Sperre ich die Beifahrertür mit dem Schlüssel, das selbe, die hinteren Türen sind nicht zu öffnen, nicht, überhaupt nicht, mit keinem Trick!

Das Fahrzeug fährt ganz normal.

Meiner Meinung nach relevante Fehler gabs im Comfortsteuergerät: Unterspannung und Unplausibles Signal aus allen vier Türen.

Unterspannung gabs in den meisten Steuergeräten, lag an schlechter Batterie, das Auto hat ne neue, Fehler gelöscht nicht wieder aufgetaucht. 

Die Spannungskabel in beiden vorderen Türen waren extrem porös, das K-Line ebenfalls. Ich hab alle neu isoliert und getestet, funktionieren,

Alle Fehler gelöscht, es kommt kein Fehler wieder.

Jetzt meine Fragen:

 

1. Ich habe nur mit dem "Komfortmodul" kommunizieren können, nicht mit der "Zentralverriegelung", ich hab nicht rausbekommen ob der Skoda beide haben müsste oder das Komfortmodul alles übernimmt.

 

2. Ich hab jetzt in meiner Verzweiflung mal ein neues gebrauchtes Komfortmodul bei Ebay bestellt, das muss ich ja dann anlernen, kann mir jemand mit nem Link, einer Erklärung oder dergleichen helfen wie ich das mache?

 

3. das gilt wohl auch für das neu anlernen des Schlüssels, (Anleitung, Link?) die Batterie im Schlüssel, hat 1,59V, müsste also neu sein, aber das Lämpchen ist kaputt, ich hoffe es geht auch ohne)

 

 

Falls ich hier was falsches frage bitte ich um Entschuldigung und um einen Tip wo geholfen werden kann.

Ich mach sonst nur Alfa und das ist mein erster Skoda.

Ich hatte auch gehofft ich könnte mit Carport die Türen direkt öffnen, ich hab aber als ich im Comfortmodul eingelogged war nur das Schiebedach angezeigt bekommen, das aber gar nicht eingebaut ist. Wenn ich mit Carport die Türen öffnen können müsste, wie würde das dann gehen?

 

Erst mal vielen Dank

 

Gerhard

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

Ich würde auch noch die anderen Kabel die zu den Türen führen kontrollieren, ebenso die "Verteiler" im Fußraum vorn links und rechts hinter der Verkleidung, da gammelts gern ;)

 

zu 1. Du kannst die Türsteuergeräte nicht ansprechen, das geht alles über das KSG

zu 2. das KSG aus der Bucht kannst zurück schicken, es sei denn Du hast die richtige Hardwarecodierung passend zum Auto gefunden und gekauft (Bsp 1J0 959799AH 0DW) 0DW ist die Hardwarecodierung in dem Fall und sagt zB aus mit FFB und 4 el FH

zu 3. Funkcontainer anlernen ist an sich kein Problem, dazu braucht man idR keine Software, wie man das ohne SW macht steht im Handbuch

 

Kannst Du mal einen kompletten Scan machen und hier anhängen (über den vollwertigen Editor)

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hi, und erstmal danke für die Antwort.

Ich sehr das Auto erst morgen wieder, kann bis dahin nix messen.

Ich hoffe die Hardwarecodierung stimmt bei dem gekauften Teil, ich hab bei der Bestellung drauf geachtet, vergleichen kann ich auch erst morgen, aber da hätte ich mich schon blöd angestellt, also Muße eigentlich stimmen, ich könnte höchstens an einem 1.6 Benziner BH 2003 üben, aber mein Vater bringt mich um wenn an seinem geheiligtem Auto was nicht mehr geht.

Gibt's irgendwo Anleitungen zum Einsehen oder downloaden?

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

So, ich hab mal etwas Denkarbeit geleistet, helft mir bitte wenn ich falsch lieg.

 

@BeVo   ich hatte jetzt keine Fehlermeldungen mehr, ich geh also davon aus dass ich alle Kabelschäden behoben habe (tatsächlich die in
              den Türgummis),

              was für einen Bericht erwartest Du von mir?
               Bzw. welche Informationen?

 

Handbuch hab ich natürlich auch keines hier, hab von der Skoda Seite eines runtergeladen, das steht nix mit Schlüssel anlernen.

Aber ich hab genug Anleitungen gefunden, enden alle irgendwie damit, dass die LED in der Tür blinken soll, 

hatte ich noch nicht geschrieben, die blinkt nicht, auch nicht wenn alle Türen verschlossen sind (mit Schlüssel geht das ja).

 

Ich habe auch von jemand mit VCDS angeboten bekommen mir den Schlüssel und das Modul für 25 € zu kodieren, aber abgesehen von 120 km einfacher Strecke weigere ich mich einfach so aufzugeben. Ich habe Carport in dem Glauben gekauft den Oktavia damit wieder hinzubekommen und würde mich freuen wenn das mit Euerer Hilfe auch klappt.

(Das arme Auto hatte noch viel mehr Schmerzen, die Wegfahrsperre war schon angesprungen, ich hab die halbe Tachoeinheit nachgelötet, neue Bremsen, zwei neue Federn, Thermostat)

Jetzt will ich die sch.. Schließanlage auch noch hinkriegen.

 

@CrazySW   Wie löse ich das Crashsignal aus?

 

Danke nochmal

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

Na morgen abend bin ich wieder bei dem Auto, dann kann ichs ausprobieren :-)

Im Oktavia meines Vaters teste ich das nicht, ich warte bis ich morgen abend bei dem kaputten Auto bin.

 

Nen Tip wo ich noch was lesen kann außer im ErWin?

Hab mich da heute das erstemal befasst damit, für meine Alfas habe ich alles selbst.

Bei Erwin bin ich gleich in die Falle getappt, war großzügig, hab Volkswagen 5 € gespendet, die haben aber nicht für Skoda gegolten.

Mein Log In Ja, meine Spende nicht.

Entgegen aller Hinweise hab ich noch keinen downlloadlink gefunden für serviceunterlagen.

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

Ich hätte erst mal einen Diagnosebericht erwartet, aber ist egal.

 

Zu Erwin, dort gibt es die Repleitfäden als Download im pdf-Format und Du musst dann auch zu Erwin Skoda gehen, bei Audi oder VW bekommst Du da nichts.

Einzelne Unterlagen sind Motormechanik, Motorsteuerung, Getriebe, Schaltpläne (glaube das sind 2 Dateien dann) ...

 

Zur LED die da blinken soll, wenn die nicht funktioniert kann die auch defekt sein, oder auch das Kabel ...

 

Wenn Du am Auto bist guck mal ob Du alle Türsteuergeräte im KSG angezeigt bekommst. Ich denke aber das da immer noch Kabel defekt sind.

Du schreibst ja das beim Aufschließen der Fahrertür oder der Beifahrertür nur die Heckklappe mit schließt.

 

Zum Anlernen der Funkcontainer guck ich nochmal, irgendwo hab ich eine Anleitung gehabt, aber vielleicht erledigt sich das ja mit den "neuen" KSG.

 

Was das auslösen des Crashsignals bringen soll erschließt sich mir noch nicht wirklich und ich würde das auch nicht unbedingt machen, da es ja bekannte Probleme mit dem Airbagsteuergeräen beim Golf 4 und Octavia 1U gibt.

 

 

EDIT:

Gerade nachgelesen

Zitat aus dem Handbuch

Syncronisation der Funkcontainer

1. eine beliebige Taste der FFB drücken

2. innerhalb 1 Minute das Fahrzeug entriegeln

 

sollte das so nicht funktionieren kann der Empfangsteil eventuell defekt sein.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Erstmal wieder danke für die Antwort,

 

jede hilft mir mich ein Stück weiter in das blöde Auto rein zu denken.

 

Die LED hätte ich natürlich messen können! Hab ich nicht, mein Bekannter hat gemeint nachdem wir den Tacho repariert haben hat sie kurz geblinkt und ich hab mich drauf verlassen, dass sie noch funktioniert.

 

Ohne weiter getestet zu haben gehe ich noch davon aus, dass ich die Türsteuergeräte ansprechen konnte, da ich ja auch die Fehler löschen konnte und keine neuen bekommen habe.

 

Ich bekomme zwar die hinteren Türen nicht auf, hab aber, bei geschlossenen Türen, die Kabel in den Gummitüllen in den Türdurchführungen kontrolliert, die waren in Ordnung.

 

 

Das mit dem Erich, äh ErWin Skoda hab ich schon kapiert, nur fünf € zu spät, da hab ich schon an die Konzernmutter bezahlt gehabt,
alle bitte mal lachen!

 

Aber vielleicht interessant Skoda akzeptiert meine Log In Daten von Volkswagen, ich mußte also bei Skoda keinen neuen Account anlegen, kann ja vielleicht mal für jemand anderen interessant sein.

 

Mein "Gerechtigkeitssinn" meint jetzt nur jetzt hab ich schon fünf € gespendet und solange ich keine Lösung hab wie ich die Pins der Steuergeräte bekomme zahle ich nicht nochmal.

 

Meine Fragen sind also im Moment noch folgende:

 

Hat jemand eine Anleitung für mich wie der Steuergerätetausch nur mit Carport geht? 
                       Ich nehm immer noch dankbar Hinweise auf downloadlinks entgegen, auch per PN oder über PN auf Wunsch auch
                        direkter, Ich hätte zum Auslesen von Pins auch ein Galetto 1260 falls mir das was hilft.

 

 

Das mit dem Crashsignal ist nur insoweit logisch, soweit das Signal zu den Türen durchkommt, das ist klar. 

Aber falls es doch Kabel, oder was anderes in den hinteren Türen, wie komm ich in die Türe rein wenn sie nicht aufgeht?

Muss ich die dann aushängen? Irgendwie hab ich die Türverkleidung im geschlossenen Zustand nicht abbekommen.

 

 

 

 

Mein Gerechtig

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

Wie jetzt, die Türen gehen nicht auf, gar nicht? Auch nicht wenn Du die von innen öffnest? Normal, wenn die mechanische Kindersicherung nicht gesetzt ist solltest Du die Türen von innen öffnen können!

Gib mal die Codierung vom KSG preis bitte, da gibt es nämlich mehr als auf den einschlägig bekannten Seiten steht!

Es gibt noch andere Möglichkeiten warum die ZV nicht funktioniert. Zum einen kann das Schloss in der Heckklappe defekt sein oder die Microschalter in den Türen an den Türschlössern.

Steuergerätetausch, da spielst auf das KSG an nehme ich an, da brauchst Du nur die alte Codierung abschreiben und gucken ob das neue die schon genau so hat oder musst dann anpassen, mehr gibt's da nicht.

Anders ist das beim MSG und KI, da dort die WFS reinspielt.

 

In der Anlage wie man mit Software die FFB anlernt, das ganze im KSG!

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Jetzt kommen wir der Sache näher,

 

die hinteren Türen gehen nicht auf. Gar nicht, überhaupt nicht, nicht von innen, nicht wenn man von innen und außen gleichzeitig am Griff zieht, nicht wenn man versucht, den "Knopf zu ziehen" überhaupt nicht.

Nicht wenn die Batterie ab ist.

 

Mit Steuergerätetausch meine ich das Komfortmodul, nach dem was ich bisher gemacht hab ist es ja einer der möglichen Schuldigen.

 

Bei den Mikroschaltern und der Heckklappe gehe ich davon aus, dass die funktionieren, sogar die Fenster in den hinteren Türen gehen auf und zu. Das Auto lässt sich ja mit Schlüssel absperren, die Heckklappe schließt dann mit.

 

Codierung abschreiben? Steht die auf dem Steuergerät? oder nur drin?

Das neue hab ich hier

1J0 959 799 Q 

ZM-min 5DK 007 591-50 I34698       5DK = Harwarekodierung?      34698 = Pin?

 

ich hab meinen Bekannten erreicht, er macht ein Foto vom alten KSG.

 

Danke, dass Du auch tagsüber antwortest

(ich bin auch LPG Fan, hab jetzt auch schon auf E85 umgebaut, damit auch schon Erfahrung?)

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

Der Aufdruck vom alten KSG:

 

 

1J0 959 799 Q 

ZM-min 5DK 007 591-50 I35098      5DK = Harwarekodierung?      35098 = Pin?

 

Hab ich dann also zumindest das passende KSG gekauft?

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

PIN gibt's da nicht, die Hardwarerevision ist nicht aufgedruckt, die bekommst nur im Diagnosebericht angezeigt.

Die Codierung steht auch im Diagnosebericht, unter Codierung!

Am besten vom Infotab des alten KSG ein Bild machen und hier mal anhängen und das gleiche dann vom neuen auch.

Musst ja nicht gleich komplett Umbauen, es reicht ja nur die Stecker aus dem Alten raus und ins Neue gesteckt.

Wo das Teil sitzt weisst Du nehme ich an?

Wegen der Türen muss ich mal gucken, hab ja Unterlagen zum Auto (Repleitfaden)

 

Ja Autogas ist schon ne feine Sache ;) 

Mit E85 hab ich keine Erfahrungen, könnte aber ohne Probleme die Plürre tanken, will das aber nicht und Boykottiere den Unfug.

Das macht Agrarflächen kaputt und bringt keinen wirklichen Vorteil für die Umwelt.

Das gehört aber nicht hier her :D

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Zwei Fehlerberichte,

einer mit dem alten,

einer mit dem neuen Modul, HW Kodierung ist 4097, konnte ich anpassen

 

 

Wie ich schon geschrieben habe lassen sich die Fenster alle bedienen, ich bin etwas verwirrt damit ist doch die Kabebruchtheorie nicht haltbar oder?

 

Die Türen hinten halten nach wie vor bombenfest. 

Der 2001 er Oktavia hat kein "Crashsignal" der 2003er hat eins

der 2001er hat dafür "Zentraverriegelung öffnen"

hat auch nix gebracht

Skoda Uwe 1.pdf

Skoda Uwe 2.pdf

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

Also die 4097 ist die Steuergerätecodierung, aber nicht die Hardwarecodierung. So wie es aussieht wird die Hardwarecodierung von Carport doch nicht ausgegeben nicht ausgegeben.

Codierung ist 0497 und passt zu dem Auto.

Fehlercodes für die Türen besagt:

Mögliche Ursachen

  1. Sicherung defekt (prüfen)
  2. Verkabelung/Stecker von/nach Schließeinheit Zentralverriegelung defekt (prüfen)
  3. Schließeinheit defekt (tauschen)
  4. Mechanik der Schließeinheit schwergängig/defekt

 

häufig sind aber die Microschalter korrodiert und müssen gewechselt werden (gibt's nicht einzeln bei VAG und müssen im Elektronikhandel erworben werden).

Mit ein weinig Handwerklichem Geschick geht das ganz gut.

Ich bin noch am suchen wie man die hinteren Türen Notentriegeln kann, weil so hast Du denke ich keine Chance die Verkleidung zu demontieren.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

so isses, ich sitz vor den verschlossenen Türen und überleg ob ich die jetzt von außen runter mach, ist aber bestimmt nicht die beste Lösung, wie ich gesehen habe hakt das Schloß ja komplett ein, dann hängt die Tür im Schloß und und richtig komm ich immer noch nicht dran

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

Von innen mal bei gezogenem Öffner versucht die Türen mit etwas "gewalt" aufzustoßen?

Oder mit so eiem "Auto Einbuchhaken" versucht ans Gestänge zu kommen.

Ansonsten kannst damit vermutlich nur zu Skoda fahren und fragen ob die da was machen können.

 

Edit:

Hab gerade an meinem Octi geschaut, da gibt es was, aber dafür braucht man ein Spezialwerkzeug, also wird der Weg zu Skoda wohl unumgänglich sein.

Da ist ein kleines Loch zugestöpselt mit einen Plastikteil, aber das ist zwischen Tür und hinterer Säule. Ich nehme an da muß man mit dem Werkzeug rein um zu entriegeln.

Wie ich schon geschrieben hab, wird das da hinten wohl fest/vergammelt sein.

Türen hinten Komplett ausbauen bringt nichts da das Schloß ja einhakt wie Du richtig geschrieben hast.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

So, ein bisschen bin ich weiter gekommen

 

ich hab eine Türverkleidung hinten bei geschlossener Tür abbekommen. 

Die Fehlermeldung mit dem inkonsistentem Signal kommt ob ich das Türmodul angesteckt lasse oder abstecke!

Ist mir nicht verständlich, müsste bei abgestecktem Modul dieses nicht vermisst werden? also eine andere Fehlermeldung kommen??

 

Nächstes Problem Das Türmodul ließ sich nicht ohne Schaden aus der Tür ausbauen, aber jetzt ist die erste Tür offen!!

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

Mit dem Schlüssel anlernen bin ich nicht weiter gekommen!

000

und 001

bietet mir das Komfortmodul nicht an!

Ohne "PIN" wird das vermutlich nix und ich weis nach wie vor nicht wie ich die bekomme

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

Jetzt brauche ich also Minimum ein Türmodul

 

und mit dem Schlüssel neu kodieren bin ich auch noch nicht weiter,

 

0 und 1 bietet mir das Komfortmodul nicht an und wenn ichs manuell eingebe wills auch nicht. Ich denke ohne die berühmte PIN, die ich ja nicht finde komme ich hier nicht weiter oder komme ich noch irgendwie an die dran?

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

Ich kenne so ein ähnliches Problem noch an einem a6 wo hinten links die Tür nicht mehr aufgeht und dort im Speicher steht "Tür hinten links entsafet nicht, Fehler statisch" und ich hab da auch keine Ahnung wie ich es aufbekommen soll... Hast du den die Verkleidung kaputt machen müssen oder gab es einen Trick

Link to comment
Share on other sites

Der Trick mit der Türverkleidung waren viele kleine Schreubendreher und Geduld und das Vertrauen, das es auch ohne kapputtmachen der Verkleidung geht

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

Ich würde jetzt folgendes bestellen 

http://www.ebay.de/itm/VW-Zentralverriegelung-ZV-Turschloss-Microschalter-3B4839015A-hinten-links-NEU-/221619915380?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3399938a74

 

Ich hab nix "passenderes" gefunden, vom Foto ist es identisch 

kann mir jemand helfen ob das passt, 

TMBZZZ1U3X2188966  und findet vielleicht jemand die  Farbnummer von dem Auto raus für mich?

Das Auto ist grünmetallic aber hat keinen Aufkleber im Serviceheft und keine Farbnummer in der Heckklappe

Vielen Dank,

 

Gerhard

 

 

Carport Pro, KKL, 509

Twingo  90 PS, Alfa 156 Sportwagen 2.0 200 PS, Alfa Spider 916, Elektroroller 8 PS, K100 LT, und in Verbannung ein SL und noch ein paar 156 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.