Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Seat Leon XL Anhängekupplung


Recommended Posts

Was soll es für ein E-Satz sein? Ich hoffe ein Jäger, mit anderen gibt es diverse Probleme.

Normal solltest Du beim E-Satz eine Codieranleitung dabei haben, und nimm einen Fahrzeugspezifischen E-Satz da sollten Stecker dran sein.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo habe folgende AHK Bestellt:

Link:http:http://www.ebay.at/itm/Seat-Altea-XL-5P-Van-06-Anhangerkupplung-AHK-abnehmbar-7pol-spez-E-Satz-/180988564895?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2a23c2559f

Hier steht in der anleitung

 
Passen Sie die Codierung des Fahrzeuges bei folgenden Steuergeräten über die geführte Fehlersuche an, in dem Sie auf „Anhängerkupplung verbaut“ umstellen:
-19 Diagnoseinterface für Datenbus
-lange Codierung lesen/schreiben
-69 Anhängerfunktion (codieren)
Fahrzeuge mit PDC
Adresswort 76 (Einparkhilfe); Funktion "07" Steuergerät codieren anwählen; Wert entsprechend der Codiertabelle eingeben. Beispiel 001xxxx; Funktion "06" Ausgabe verlassen
Modelle 2006-> mit Gespannstabilisierung, diese zwingend aktivieren; ABS-Steuergerät J104 anpassen:
Fahrzeug auswählen; > weiter (Fahrzeugsystemtest); > weiter; mit „Sprung“ in „Funktions Bauteilauswahl“ Fahrwerk; Bremsanlage; 01-Eigendiagnosefähige Systeme; Antiblockiersystem; Funktionen;
Anpassung-J104 mit Gespannstabilisierung; weiter den Menü-Anweisungen folgen
Fahrzeuge mit Einparkhilfe
Nach erfolgter Freischaltung wird im Anhängerbetrieb auch die rückwärtige Einparkhilfe automatisch deaktiviert!
GB !
Hoffe das hilft dir weiter und du kannst mir weiterhelfen.
PDC und Gespannstabilisierung habe ich nicht 
Grüße Hannes
Link to comment
Share on other sites

Also wenn ich jetzt nicht falsch liege solltest Du im STG 19  Byte 2 Bit 6 aktivieren = STG 69 Anhängererkennung dort solltest Du dann als Codierung nur die 1 eintragen für Rest der Welt.

Das war's dann, da Du ja weder PDC noch Gespannstabilisierung hast.

 

Edit: Bist Du sicher das der keine Gespannstabilisierung hat? In der Beschreibung steht was von 2006 --> , soll heissen ab 2006 ist so was verbaut.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo bei PDC bin ich mir sicher bei der Stabilisierung hast du mich verunsichert. Kann auch keinen scan anhängen da ich momentan keine zugang zum Auto habe da mein Schwager 2.5h entfernt wohnt. Wie merke ich ob ich eine Stabilisierung habe und was müste ich wenn ja noch freischalten?

Grüße Hannes

Ps. Danke für die Hilfe

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.