Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Audi A4 Typ B5 8D Oelservice-Anzeige rückstellen..


Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe die 29,95€-Version von CarPort gekauft, für VAG.Fahrzeuge ab etwa 1996...

Nun möchte ich bei einem Audi A4 aus 1997 / 2,8E / Schalter mit den Kennziffern HSN 0588 / TSN 636 den OEL-Service, der im Tacho angezeigt wird, löschen, bzw rückstellen...

Sorry, ich finde das nicht, obwohl ich vielleicht gar nicht soooo blöd in PC- und Auto-Dingen bin.

Ich würde mich sehr über sachdienliche Hilfe freuen.

Schon im Voraus vielen Dank.

Gruß!

Link to comment
Share on other sites

Die Teilenummer vom Tacho ist mir nicht bekannt, dazu müsste ich ja den Tacho AUSBAUEN... Das sehe ich nicht, sorry.

Jedenfalls ist es NICHT ein A4, bei dem (wie bei den Modellen ab 1998...) die Rückstellung via Knopfdruck erfolgt..., sondern definitiv über OBD. So weit bin ich schon...

Ich könnte höchstens mit etwas Glück herausfinden, von welchem Hersteller der Tacho ist..., das sollte frontseitig draufstehen...

B)

Link to comment
Share on other sites

dazu muss man die noetigen anpassungskanaele wissen. versuch's mal hier:

 

http://www.ross-tech.com/vag-com/cars/audi_sri.html

 

aber die service-rueckstellung geht oft auch ohne kabel - das muesste wenn dann im handbuch beschrieben sein, z.b. knopf fuer kurzstreckenzaehler im tacho gedrückt halten, dann zündung ein und den knopf für die uhr nach rechts drehen und dann beide knoepfe wieder loslassen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen.

 

Mit dem Tipp, mal bei Ross-Tech zu spicken..., konnte ich den OEL-Service nun reseten und einen in zu fahrenden Kilometern (10.000) Wert eingeben, nach dem sich diese Anzeige dann wieder meldet, wenn das OEL wieder erneuert werden soll.

 

Procedere:

 

1) Steuergeräte-Auswahl "17" Schalttafeleinsatz

2) Anwahl der "10" Anpassung (in der Version 2.0.0beta2 ein Reiter...)

3) Anwahl des Kanal 05 > Auslesen > Neuen Wert in tkm eingeben > bestätigen

 

Fertig, die warnende OEL-Anzeige im Tageskilometerzähler ist verschwunden.

 

In der Version 1.4.0 ist allerdings dieser Reiter NICHT vorhanden. Ich unterstelle also, dass eine Rückstellung des OEL-Service mit der Version 1.4.0 NICHT möglich wäre...

 

W A R U M ...???

Link to comment
Share on other sites

Der Reiter für die Anpassung sollte auch in der Version 1.4.0 vorhanden sein. Wir werden das noch einmal prüfen.

 

Nachfolgend noch ein paar Worte zum Thema Anpassung und Lizenz:

Die Funktionalität Anpassung wird ein Teil der Pro-Module werden; das heißt, sie wird in den Basis-Modulen nicht enthalten sein.

Da die Anpassung bereits jetzt mit den Basis-Modulen funktioniert (aufgund eines Fehlers im Lizenzsystem), wird diese Funktionalität für alle bestehenden Basislizenzen auch nach Veröffentlichung der Pro-Module weiterhin funktionieren. Wer seine Basis-Lizenz also vor Veröffentlichung der Pro-Module erwirbt, bekommt die Anpassung quasi gratis dazu.

 

Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

Servus Jens,

Ihr seid souverän, das habe ich schon gemerkt. ;-)

Es ist tatsächlich so, dass in 1.4.0 die meisten Reiter fehlen... Ich hätte also diese OEL-Rückstellung trotz "früher Lizenz" in 1.4.0 NICHT ausführen können. Ich habs jetzt nicht genau im Kopf, aber es sind 3 Reiter gegenüber 7 Reitern in 2.0.0beta2

Danke & Gruß, Thomas

(Mensch, das muss ich dann ja die "pro"-Lizenz erwerben..., ob ich mir das leisten kann... :unsure: ).

Gruß, Thomas

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Anpassung mit der Version 1.4.0 in Verbindung mit deiner Basislizenz nicht funktioniert, dann ist das ein Fehler, den wir beheben werden. Könntest du das nochmal genau prüfen?

 

Noch ein paar Worte zu den Versionen:

Die Version 1.4.0 ist ein offizielles Release und beinhaltet generell keine Pro-Modul-Funktionen (bis auf die Anpassung, die sollte eigentlich funktionieren). Das ist auch die Version, die man auf der Downloadseite herunterladen kann.

Die Version 2.0.0 gibt's momentan nur als Beta-Version für Euch zum testen. Sie beinhaltet alle Basis- und Pro-Modul-Funktionen. Wir haben uns extra für einen "großen" Versionssprung entschieden, um den Unterschied hervorzuheben.

 

Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

@Jens:

 

Habe heute die "verlorenen Reiter" mal dokumentiert. Im Bereich "Getriebesteuergerät" war ich heute in meinem A6/4B drin und habe die Codierung geändert. AUCH HIER fehlen in der Version CP1.4.0 jegliche Reiter gegenüber der Version CP2.0.0beta2... So wie auch hier ursprünglich von mir beanstandet..., OEL-Service-Rückstellung bei Audi A4/B5 (wie hier auch schon angemerkt...).

Ich hänge hier ein *doc an...

Danke & Gruß

(Jens hat das angefordert, freue mich auf eine Lösung...).

Thomas

 

>>> Sorry, mein *doc mit Screenshot ist größer als die 128k, die hier (bescheuert klein...) möglich sind.

Jens, gib mir bitte eine eMail-Adresse, dann sende ich Dir die Screenshots zu... ;-)

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Bilder. Es sieht alles sehr richtig aus.

 

Ich zitiere mich mal selbst :) :

Noch ein paar Worte zu den Versionen:

Die Version 1.4.0 ist ein offizielles Release und beinhaltet generell keine Pro-Modul-Funktionen (bis auf die Anpassung, die sollte eigentlich funktionieren). Das ist auch die Version, die man auf der Downloadseite herunterladen kann.

Die Version 2.0.0 gibt's momentan nur als Beta-Version für Euch zum testen. Sie beinhaltet alle Basis- und Pro-Modul-Funktionen. Wir haben uns extra für einen "großen" Versionssprung entschieden, um den Unterschied hervorzuheben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.