Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Fehlercode 01539 Golf 4 STG 29


Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Bei mir funktioniert die aLWR nicht. Original Xenons und original aLWR sind verbaut in einem Golf 4 GTI 12/2002.

 

Fehler siehe oben.

 

Wenn ich über Stellglieddiagnose am STG 29 die Scheinwerfer runter und hoch fahre bewegt sich nur der linke Scheinwerfer. Der Rechte macht keinen Mucks.

 

So nun die Fragen:

 

1. Müssen wenn ich im STG 29 die Scheinwerfer bewege sich beide heben/senken?

2. Der Achssensor vorne hat 1,45 Volt. Ist das schon zu wenig? Sollte der zwischen 2 und 3 Volt liegen?

3. Wenn ich im STG39 die Stellgliedidagnose machen will kommt "Fehler". Was kann das sein?

 

Danke Eeuch für Eure Hilfe.

 

 

 

Golf_4.pdf

Link to comment
Share on other sites

zu 1. ja

zu 2. muss ich mal im RLF nachgucken ob da was drin steht

zu 3. das STG 39 ist nur Slave und kann keine Grundeinstellung, das wird soweit ich das jetzt herausgefunden hab alles vom STG 29 gesteuert.

Der Achssensor ist auch nur am STG 29 angeschlossen. 

Zum STellgliedtest, wenn der rechts SW nicht reagiert ist irgend etwas verklemmt, defekt. Da wirst Du wohl oder übel erst mal gucken müssen was los ist, evtl. kann der sich nicht verstellen weil die mechanische Einstellung schon am Anschlag ist.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo und danke für die Antwort....

 

Ich weiß nicht mehr genau wie es war.... aber ich mußte mal den Deckel vom rechten Scheinwerfer tauschen, da die Halteösen abgebrochen waren. Folglich mußte ich alles umstecken (Blinker, Standlicht, Fernlicht etc.... waren ja alle Kabel dran). Den Motor für die aLWR rechts mußte ich oder habe ich abgeknipst und mit den Drähten am neuen Deckel verlötet. Evtl. habe ich da was falsch zusammen gelötet.....

 

Der Motor macht auch keine Geräusche ...... Wenn da was blockiert wäre könnte man das bestimmt hören.....

 

Kannst Du mal im RLF nachsehen und ggf. Dich nochmal melden?

 

Danke.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.