Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Diagnosestecker + Laptop im laufenden Betrieb anstecken?


Leberkas
 Share

Recommended Posts

Grüß Euch,

 

habe seit kurzem die CarPort-Software, um bei meinem A2 1.4 TDI 90 PS ATL eine Fehlerdiagnose vorzunehmen.

Funktioniert auch sehr gut, habe schon was gefunden.

 

Die CarPort-Software will von mir ja, dass ich erst Diagnosestecker + Laptop + Auto verbinde, und dann die Zündung einschalte.

Nun frage ich mich, ob ich den Diagnosestecker + Laptop auch im laufenden Betrieb anstecken kann, und wenn ja in welcher Reihenfolge.

 

Hintergrund: Motor geht sporadisch in den Notlauf. Möchte mal ein paar Diagnoseprogramme aus dem Audi-Reperaturleitfaden im Notlauf machen (Ladedruck+AGR-Rate im Leerlauf, Ladedruck im 3. Gang, ...).

 

Gruß,

 Leberkas

Link to comment
Share on other sites

Das geht problemlos, aber warum willst Du das so machen?

Anschließen, Auto starten, was Du auslesen willst einstellen und ab dafür.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.