Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

AGV 4000


Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich bin seit heute hier angemeldet. Viele Grüsse an alle!

CarPort ist für mich neu. Ich bin per Zufall im Internet auf diese Seite und auf die CarPort Software aufmerksam geworden.

Meine Frage hier im Forum:

Ich möchte mit einem AGV 4000 VAG spezifische Daten auslesen.

Ist diese mit CarPort Software möglich? Oder benötige ich hierzu das AGV 4000 Expert?.

Ich hoffe das jetzt keine unsinnige Frage stelle weil diese evtl. schon an anderer Stelle beantwortet wurde.

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

das Auslesen VAG-spezifischer Daten mittels CarPort ist möglich.

Der AGV4000 unterstützt den KKL-Modus. Dieser Modus wird benötigt für Steuergeräte die über die sogenannte K-Leitung mit der Diagnose-Buchse verbunden sind. VAG-Diagnose für Steuergeräte, die den CAN-Bus unterstützen ist auch möglich. Hier wird ein AGV4000exp benötigt (dieser unterstützt den Lawicel-Modus).

 

Da es beim AGV4000B derzeit noch ein Problem mit dem KKL-Modus gibt, würde ich zum Kauf des "alten" AGV4000 (ggf. AGV4000exp) raten.

 

 

Mit besten Grüßen

 

Alexander

Link to comment
Share on other sites

Hallo Alexander,

vielen Dank für deine schnelle Antwort! Ich habe bereits ein AGV 4000 aus dem Jahr 2009. Habe heute CarPort zum ersten mal hiermit eingesetzt. bekomme aber keine Verbindung zum Fahrzeug (Golf 5, Baujahr 2004). Warscheinlich wird hier, wie von Dir vorgeschlagen, ein AGV Expert nötig.

Als Betriebsprogramm kommt Windows XP, Sevicepack 3, zum einsatz.

Viel Grüsse

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

noch einmal vielen Dank. Für heute darf ich mich verabschieden. Werde sicherlich dieses Forum noch häufig nutzen. Ich beschäftige mich erst kurz mit dem Thema der OBD2 - Diagnostik und speziell mit der Fahrzeugspezifischen Diagnostik bei VW-Fahrzeugen. Ich hoffe das es mir gelingt, mit einem AGV exp und CarPort, ein fuktionierendes System aufzubauen. An einer Vollverion währe ich schon heute interessiert!

Die für diese Version genannten Preise sind absolut fair! Hier braucht man nur die Preise der VCDS-Software vergleichen.

In diesem Sinn verbleibe ich

viele Grüsse aus dem Sauerland

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Dennmer,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

Wüsste nur zu gerne warum ich keine Verbindung zu meinem Golf 5 hinnbekomme.

Im KKL-Modus erscheint hier bei allen Steuergeräten die Meldung "Keine Antwort".

Gebe aber nicht auf und versuche weiter die Ursache zu finden, warum CarPort ausgerechnet bei mir nicht funzt.

Viele Grüsse

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

 

die von Dir angegebene Biosversion 1.0.8 deutet auf einen AGV4000B hin. Bei diesem Adapter gab es Probleme im KKL-Modus, die in der aktuellen Biosversion 1.1 (http://agv4000.de/) behoben wurden. Allerdings verhält sich der AGV4000B im KKL-Modus noch ein wenig anders, so daß wir noch eine kleine Anpassung in der Software durchführen mußten. In der nächsten Version wird der AGV4000B zu 100% unterstützt (mit eigenem Treiber und automatischem Moduswechsel). Könntest Du nochmal nachsehen, ob es sich um einen AGV4000B handelt ?

 

Mit besten Grüßen

Alexander

Link to comment
Share on other sites

Guten Tag Alexander,

vielen Dank für deine Nachricht. Leider komme ich, bedingt durch einen DSL-Ausfall erst jetzt dazu Dir zu Antworten.

Es handelt sich bei meinem AGV-Interface tatsächlich um das AGV4000B ex. Interface. Wenn ich auf der entsprechenden Internetseite richtig geschaut habe, ist die Bios-Version v1.0.8. für dieses Interface aktuell.

Viele Grüsse aus dem "herbstlichen" Sauerland

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Guten Tag Alexander,

ich habe versucht mit Carport 1.0.8.Beta an meinem Golf 5 die Steuergräte auszulesen.

CarPort schaltet sofort, selbst bei einer anderen Vorwahl, das Interface in den KKL-Modus.

Es werden dann sofort alle möglichen Steuergeräte angezeigt. Der Fahrzeugtyp / Modell, hier Golf 5, muss manuell angewählt werden.

Bei dem Versuch Fehler auszulesen / Autoscan, erscheint bei allen Steuergeräten die Meldung "Keine Antwort" (Zündung ist eingeschaltet).

Viele Grüsse

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

 

ich habe mal ein Video aufgenommen, wie die Diagnose mit dem AGV4000B aussehen sollte. An der K-Leitung ist ein Motorsteuergerät angeschlossen, am CAN-Bus ein Tacho und ein Diagnose-Gateway. An den LEDs des AGV4000B kann man sehen, wie die Modi umgeschaltet werden.

 

 

Viele Grüße

 

Alexander

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

 

ich konnte das Problem isolieren und mit einer anderen Software (HTerm) reproduzieren. Leider liegt es in einem Bereich, auf den ich keinen Einfluß habe. Es sieht für mich danach aus, daß es einen Fehler bei Windows XP im Treiber für den virtuellen COM-Port gibt (usbser.sys). Dieser Treiber stammt von Microsoft. Den Hersteller des AGV4000B habe ich informiert. Eventuell läßt sich das Problem auch mit einem Firmwareupdate beheben. Die derzeit einzige Möglichkeit, dem Problem aus dem Weg zu gehen, ist die Verwendung von Windows 7. Ich vermute, daß Windows Vista auch funktioniert.

 

Viele Grüße

Alexander

Link to comment
Share on other sites

Hallo Alexander,

hier, wie versprochen, meine Rückmeldung:

-Nach dem Update meines AGV4000B auf die Bios-Version 1.2, erfolgt mit CarPort eine problemlose Erkennung der verbauten Steuergeräte, bei dem hier überprüften Golf 5. -Die Fehler werden Ausgelesen und Angezeigt (leider noch keine Löschfunktion).

Insgesamt bestärken mich die jetzt schon vorhandenen Möglichkeiten von CarPort in der Entscheidung, dass Programm als Vollversion zu erwerben.

Sicher werden dann auch die Möglichkeiten der Serviceintervallanpassung usw. gegeben sein.

Vielen Dank für deine bisherigen Bemühungen und viele Grüsse

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

 

vielen Dank für die Rückmeldung. Es freut mich, daß jetzt CarPort problemlos bei Dir funktioniert. Erfahrungsberichte von Nutzern sind für uns sehr wichtig, um die Applikation weiter zu verbessern, und somit immer sehr willkommen.

 

 

Viele Grüße

 

Alexander

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.