Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Tim
 Share

Recommended Posts

Hallo alle miteinander,

Ich bin was Diagnose+Einstellungen betrifft ziemlich neu auf dem Gebiet, allerdings habe ich mich mehrer Tage eingelesen.

Ich habe mich dann für das hier angebotene Carport pro can entschieden und habe das K509

Da ich viel selber mache und gemacht habe.

 

Jetzt wollte ich die Bremsbeläge hinten wechseln bei einem Audi A5.

Die Werte zum öffnen, schließen, einlernen habe ich.

Mein Problem ist das ich nicht auf der Grundeinstellung die Werte eingeben kann.

Bei Fehlerauslesen habe ich ein Fehler allerdings nicht in der Festellbremse sondern in der Schalttafeleinsatz.

Fehler

00003 Steuergerät

keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption, statisch

 

Hat das evtl. was damit zu tun?

Oder mache ich doch etwas falsch?

 

Was mir auch aufgefallen ist das bei der Feststelbremse unbekannter Codierungstyp steht.

 

Kann mir vielleicht jemand weiter helfein??

Link to comment
Share on other sites

Wo willst Du was eingeben und welches Baujahr ist der Audi.

Bitte Scanprotokoll anhängen, daran kann man schon mehr sagen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Bist Du in den Tab Grundeinstellung gewechselt? Auf dem Bild ist der Tab Info aktiv.

Also der Fehler im KI hat nichts damit zu tun das Du keine Eingabe im STG 53 machen kannst.

Ich würde aber im KI auch mal die Grundeinstellung machen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Klar bin ich auf Grundeinstellung gegangen, hatte nur kein Bild gemacht.

Ich konnte da keine eingabe machen und war auch grau hinterlegt.

 

Sorry wie gesagt ich bin neu auf dem Gebiet, aber kannst du mir evtl. auch sagen was für ein fehhler da angezeigt wird.

Ich bin zwar zum teil fündig geworden und weiss das es sich um das MMI handelt, aber mehr habe ich bis jetzt auch noch nicht gefunde.

Daran ist ja viel verbunden.........

Link to comment
Share on other sites

Bitte kompletten Scan machen und den Bericht hier anhängen!

Dann kann ich gucken ob ich Dir weiterhelfen kann.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Also heute bin ich noch mal dran gegangen, das mit der Parkbremse hat so weit geklappt.Das mit dem Fehler nehme ich erst nächste Woche in Angriff.

Das Problem was ich hatte das ich nichts eingeben konnte, war deshalb weil das Netbook zu schwach ist. Als ich mein Laptop nahm ging dann alles.

Ein kleine Frage habe ich noch wegen den Bremsen. Und zwar ich habe mit 010 die Bremsen einlernen lasse, normal sollten sie drei Mal auf und zu gehen das ging bei mir nur einmal.

Hat das damit zu tun da ich die Handbremse offen gelassen habe beim einlernen?

Kann ich noch mal nachträglich auch die 010 eingeben bei den Grundwerte oder kann es da Probleme geben?

Link to comment
Share on other sites

Du kannst das nochmal machen, ist von der Sache nur der Stellgliedtest.

Normal sollte das 3x öffnen und schließen, es kann natürlich sein das da schon wieder was geändert wurde bei VW/Audi

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo BeVo,

ich will mich an den hier oben erwähnten Fehler

(Schalttafeleinsatz.
Fehler
00003 Steuergerät
keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption, statisch)

jetzt ran mach, am kommenden Wochenende oder darauffolgendem Wochenende..

Es wäre klasse wenn du oder jemand anders mir da Hilfestellung bzw. sagen kann was für ein Fehler das ist und wie ich die Richtige Grundeinstellung/Adaption einstellen kann.
 

Link to comment
Share on other sites

Woher kommst Du denn wenn ich Fragen darf

Achja es gibt eine neue Version von Carport, installier die bevor Du anfängst.

Vielleicht bringt das ja schon die Lösung des Problems mit.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Gib mal bitte ein paar Daten zur Service Intervall Anzeige (SiA) oder Wartungsintervallverlängerung (WIV) dort könnten fehlerhafte Einstellungen drin sein.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Ja hatte ich gemacht.

Das Problem bestand davor schon.

Ich hatte am Sonntag noch mal Fehler ausgelesen und da war der Fehler weg.

Jetzt nehme ich an das BeVo recht hatte, das was mit der Service Einstellungen nicht richtig war. Ich hatte ja kurz nach der Fehlerauslesse einen Ölwechsel beim Freundlichem machen lassen, ich nehme an das was bei der vorherigen Inspektion etwas falschgemacht wurde, beim zurückstellen und dies jetzt beseitigt wurde. Ich will am kommenden Wochenende noch mal dran und nachsehen ob der Fehler wieder gekommen ist.

Ich berichte dann das Ergebnis

 

Ich hätte das mit dem Fehler Stg 17 neu Posten sollen, da kommt man jetzt durcheinander. Das hat mit dem Eigentlichem Thema nichts mehr zu tun.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.