Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Anpassung mit Carport 2.0.4 werden nicht ausgeführt


svencux
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin neu hier.

Ich habe mir gerade den Auto Dia 509 und der Pro Bresson (ich nehme an die Neuste) gekauft.

Ich habe einen Golf 6 Bj 10/12 und will meine LED Rücklichter codieren und einige Anpassungen durchführen.

 

Die Verbindung zwischen Auto und Software funktioniert i.O

Alle Steuergeräte werden angezeigt.

 

Die Codierung klappt auch, nur, werden keine Anpassungen übernommen.

 

Beispiel:

Anpassung Komfortblinken von 3 auf 5

  1. STG 09 (Bordnetz) auswählen
  2. STG Anpassung -> Funktion 10
  3. Kanal 31
  4. Wert anpassen: 1-5

Ich kann die Schritte 1-5 durchführen, ändere den Wert auf 5 gehe auf testen.. nichts passiert.

Ich gehe anschließen auf Speicher und der Wert wird gespeichert (speichern wird bestätigt)

Die Anpassung wird jedoch nicht übernommen.

 

Dies ist bei jeder Anpassung die ich probiert habe so.

Muss ich zum Abschluss des Vorganges noch was aktualisieren oder kann ich das Programm einfach beenden und es sollte funktionieren?

 

Hat jemand einen Rat.

Link to comment
Share on other sites

Kannst Du da mit ein paar Screenshots davon machen und hier anhängen (also von den ganzen Schritten der Anpassung).

Es sollte auch der Tab Info mit zu sehen sein, damit die Programmierer hier sehen um welches STG es sich genau handelt und das vielleicht fixen können.

Normal sollte das nach der Bestätigung funktionieren. Kommt da am Ende auch eine Msg-Box wo Du nach anderen Werkstattinfos gefragt wirst?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Message Box erscheint.

Ich gebe da nichts ein und gehe einfach auf speichern. Es folgt die Bestätigung das die Speicherung erfolgt ist..aber wie gesagt

die Änderung wird nicht übernommen.

 

Sollte bei dem Knopf Test die Funktion dann am Fzg. ausgeführt werden ? Also in meinem Fall der Blinker blinkt 4X?

 

post-1616-0-38763300-1409298881_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

OK also das müssen sich dann wohl Jens und Alexander ansehen, warum die Änderung trotz Bestätigung nicht gespeichert ist, könnte ein Bug sein.

Ob das STG beim Test dann zB auch 4 mal das Blinken auslöst weiss ich jetzt auch nicht, ich muß ehrlich sagen hab so noch nie drarauf geachtet ;)

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.