Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Behinhaltet Upgrade auch Updates ?


think31
 Share

Recommended Posts

Das heißt also, dass man einen Nachteil hat, wenn man nicht alles auf einen Schlag sondern getrennt gekauft hat?

 

Gibt es dann nicht die Möglichkeit zwei Lizenzen zu einer zu verbinden?

Das habe ich zwar schon einmal gefragt aber damals gab es keinen wirklichen Nachteil mit zwei Lizenzen.

Jetzt sieht das anders aus, da das Update Geld gekostet hat, das ich mir auch gerne für eine weitere Pro-Version aufgespart hätte... 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Junior M.

 

Meistens ist es immer besser im Mehr-Pack zu kaufen!

Aber zu deinem Problem wenn ich es richtig verstanden habe hast du dir Zwei Module einzeln gekauft!

Das hat aber nichts mit einem Update zu tun denn Updates gelten für die Software und das ganze kostet 9,95Euro im Jahr.

Was deine Module angeht (KKL-CAN) nennt man das Upgrade und da sollte ein Modul 50Euro kosten. (Das ist "Modul"-Lebenslang) Wenn du eines dieser Module neu kaufst dann kostet dieses Pro Modul 79,95Euro.

Und im Paar mit OBD2 dazu + Menke Diag 1000 (229,95Euro)

 

Ich hoffe das deine Frage nun Beantwortet ist!

Link to comment
Share on other sites

Ich habe die Software vor über einem Jahr in zwei Schritten gekauft.

1. KKL Modul

2. Paket aus Can und OBD-2

 

Jetzt waren die Pakete abgelaufen und ich habe das KKL Modul auf Pro aufgestockt.

Bei Can und OBD-2 musste ich dann separat noch für weitere 15€ für die Updateverländerung zahlen.

Wenn ich das richtig verstanden habe hätte ich das nicht müssen, wenn alle drei in einem Paket gewesen wären und ich die KKL Pro darauf freigeschalten hätte.

 

Ich habe schon damals beim Kauf aus Bequemlichkeitsgründen darum gebeten die beiden gekauften Lizenzen zu einer zu vereinen.

Das hat man aber nicht gemacht, da mir damals kein wirklicher Nachteil entstanden ist.

 

Jetzt musste ich aber unnötig Geld ausgeben da ist das etwas anderes ;)

Link to comment
Share on other sites

Jens hat Dir duch am 23.08.2014 geschrieben:

 

Der Zeitraum für kostenfreie Updates gilt dann für alle in der Lizenz enthaltenen Module.

 

Damit ist Deine Frage eindeutig beantwortet und das Problem gelöst!

Passat Variant B6 BlueTDI, 143PS, Baujahr 2009

Lizenz für Basis-Modul KKL, Pro-Modul Can  und OBD-Modul

Diagnoseadapter Autodia K509

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Wieso beschwerst Du dich hier wegen Deiner Meinung nach mangelhaften Kundensupport?

Du hast auf Deine Frage(n) von Jens schnell eine entsprechende Rückmeldung mit einer qualifizierten Antwort erhalten.

Um es auf den Punkt zu bringen:

Deine Frage wurde vom Kundensupport ( Jens ) in diesem Tread beantwortet!

Warum bist Du jetzt unzufrieden?

Passat Variant B6 BlueTDI, 143PS, Baujahr 2009

Lizenz für Basis-Modul KKL, Pro-Modul Can  und OBD-Modul

Diagnoseadapter Autodia K509

Link to comment
Share on other sites

Für den Kauf der einzelnen Module hast Du insgesamt etwas mehr bezahlt, als wenn Du das Komplettpaket mit allen Modulen gekauft hättest.

Aber wenn Du jetzt ein Upgrade von einer Basislizenz auf eine Pro-Lizenz erwirbst, dann bekommst Du Updates für den Zeitraum von einem Jahr für alle Module ohne weitere Kosten!

Passat Variant B6 BlueTDI, 143PS, Baujahr 2009

Lizenz für Basis-Modul KKL, Pro-Modul Can  und OBD-Modul

Diagnoseadapter Autodia K509

Link to comment
Share on other sites

Und genau das stimmt leider nicht ;)

 

1. haben damals die Module immer gleich viel gekostet (ein Paket war keinen Cent billiger als die einzelnen)

2. habe ich zwei Module und bekomme daher nur Updates für ein Jahr kostenlos, wenn ich BEIDE Module auf Pro upgraden würde.

 

Und das ist definitiv so ;)
Ich habe das eine Modul (KKL) auf PRO upgegraded und hatte danach das entsprechende Jahr Updateverlängerung

Mein anderes Modul (CAN + OBD) war danach aber natürlich immer noch nicht verlängert.

 

Hätte man die Module gleich beim Kauf zu einem verbunden (das habe ich damals extra nachgefragt), dann hätte ich mir den ganzen Ärger sparen können.

Link to comment
Share on other sites

Jetzt verstehe ich!

Bei mir hat es aber geklappt.

Ich hatte zunächst das Basismodul Can mit dem Autodia K 509 erworben, kurz darauf das OBDII-Modul und zum Schluß das Basis - Modul KKL.

Nach Erscheinen der Pro- Module habe ich ein Upgrade von Basis-Can auf Pro-Can erworben und der Updatezeitraum für alle meine Module wurde einheitlich auf das selbe Ablaufdatum ( nach einem Jahr ) verlängert.

Passat Variant B6 BlueTDI, 143PS, Baujahr 2009

Lizenz für Basis-Modul KKL, Pro-Modul Can  und OBD-Modul

Diagnoseadapter Autodia K509

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.