Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

elektronische Feststellbremse Audi A5 2,7 tdi


Recommended Posts

hallo !!!!!

habe einen Audi A5 2,7 Tdi und möchte mir die Car Port Softwear zulegen !Kann mir jemand sagen ob diese Softwear sich für mein Auto lohnt oder nicht ?

ferner muß ich noch wissen ob mann elektronische Feststellbremse für die Beläge hinten nutzen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

würde mich freuen wenn jemand helfen könnte Danke

Link to comment
Share on other sites

Ob sich der Kauf für Dich leohnt kann ich nicht beurteilen und muss wirklich jeder für sich selbst entscheiden.

Um die elektrische Parkbremse zurück zu stellen benötigst Du das Pro Modul CAN, da es sich um Anpassungen handelt und die kann man mit der normalen Version nicht machen.

Ich sag es mal so, fahr zum :) und lass die Bremse dort machen, für die einmaligen Kosten dort kannst Dir das Pro-Modul CAN nebst ordentlichen Adapter auch hier gleich kaufen und sparst noch.

Meine Meinung dazu!

Eine Anleitung wie man das mit Carport macht findest Du hier im Forum.

Sollte es differenzen geben einfach hier posten und Dir wird meistens schnell geholfen.

 

Edit:

Ich würde Dir die CAN Pro-Version mit dem CP Compact empfehlen gibts hier http://carport-diagnose.de/de/kaufen

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Ob sich der Kauf für Dich leohnt kann ich nicht beurteilen und muss wirklich jeder für sich selbst entscheiden.

Um die elektrische Parkbremse zurück zu stellen benötigst Du das Pro Modul CAN, da es sich um Anpassungen handelt und die kann man mit der normalen Version nicht machen.

Ich sag es mal so, fahr zum :) und lass die Bremse dort machen, für die einmaligen Kosten dort kannst Dir das Pro-Modul CAN nebst ordentlichen Adapter auch hier gleich kaufen und sparst noch.

Meine Meinung dazu!

Eine Anleitung wie man das mit Carport macht findest Du hier im Forum.

Sollte es differenzen geben einfach hier posten und Dir wird meistens schnell geholfen.

 

Edit:

Ich würde Dir die CAN Pro-Version mit dem CP Compact empfehlen gibts hier http://carport-diagnose.de/de/kaufen

Hallo  und erstmal danke für die Info !!

 

Die Softwear die du meinst wäre dan

CP compact USB-Diagnoseinterface inkl.

CarPort Pro-Module KKL + CAN und Basis-Modul OBD2 für 199,95

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du alle Module kaufen möchtest OK, aber für den Audi brauchst Du ansich nur das Pro-Modul CAN für 79 + CP Compact Diagnosekabel für 49 macht zusammen ca. 130 €

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.