Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Elektronische Feststellbremse in Wartungsposition fahren


Recommended Posts

Guten Tag,

 

möchte nächste Woche meine Bremsen an meinen VW Tiguan 5N vorne und hinten tauschen. Vorne ist es ja kein Problem die Bremskolben zurück zu drücken. Da er hinten aber eine elektronische Feststellbremse hat wollte ich jetzt wissen wie man die elektronischen Motoren in Service Stellung bringt um die Bremsklötze zu erneuern. Und wenn ich fertig bin dann wieder anlernt und einen Funktionstest durchführt.

 

Habe schon im Internet gelesen dass man den Geber für Längsbeschleunigung (G251) auf den Grundwert zurücksetzten muss. Stimmt das und wenn ja, wie funktioniert das. 

 

Vielen Dank schon mal im Voraus

 

Gruß Steven 0704

 

Link to comment
Share on other sites

Guck mal da, das sollte bei dem Auto analog funktionieren. Ich gehe mal davon aus das die Kanäle auch passen.

https://forum.carport-diagnose.de/topic/213-vw-passat-3c-bremsen-hinten-wechseln/?hl=parkbremse

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Leider Hilft mir das nicht weiter, wie ich die Beläge wechsel weis ich. Ich möchte aber wissen wie ich mit dem Tester die Kolben zurückfahre und dann nach dem wechsel einen Funktionstest durchführe und die Grundeinstellung zurücksetzte. 

 

Also welches Steuergerät und was für einen Messwertblock muss ich benutzen. 

Link to comment
Share on other sites

Leider Hilft mir das nicht weiter, wie ich die Beläge wechsel weis ich. Ich möchte aber wissen wie ich mit dem Tester die Kolben zurückfahre und dann nach dem wechsel einen Funktionstest durchführe und die Grundeinstellung zurücksetzte. 

 

Also welches Steuergerät und was für einen Messwertblock muss ich benutzen. 

Hallo Steven,

hast Du Dir den verlinkten Beitrag denn komplett durchgelesen?

In Beitrag #6 hat BeVo doch beschrieben wie es geht. Und in Beitrag #7 noch die Warnung den PC während dessen nicht am Netz zu haben beachten!

Oder verstehen wir Dein Problem nicht richtig?

 

Grüßle

DAU

Link to comment
Share on other sites

Hast Du den Thread überhaupt gelesen?

Sowas sollte man schon machen, auch wenn Du die Beschreibung wie es geht gefunden hast solltest Du da alles genau lesen, nicht das nachher was schief geht.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.