Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Lang gesucht und nicht gefunden


Recommended Posts

Hallo,

 

habe einen neuen Skoda Rapid und wollte mit CarPort Beta 8_4 einige Einstellungen ändern.

Das StG 46 gibt es nicht mehr, dank BCM ist es wohl in die Zentralelektronik StG 9 integriert.

Wenn ich dieses aufrufe und den Scan abwarte, kann ich ja die verschiedenen Kanäle aufrufen.

Leider steht da aber immer "Kanalinformation nicht verfügbar"

Durch Versuche bin ich auf Kanal 43 gestoßen, was den Komfortblinker steuert. Die Änderungen wurden auch übernommen. Prima, mich interessiert aber auch Auto-Lock bzw. Unlock.

Viele Codierlisten die ich bis jetzt gefunden habe, scheinen nicht für mein Fahrzeug zu sein. Motorkennbuchstabe ist CAXA, der Typ lautet NH falls das für die Identifizierung wichtig sein sollte.

 

Hat jemand von euch eine Ahnung wo ich jetzt den Auto-Lock aktivieren kann ? Und gleich noch eine Frage: Worin besteht der Unterschied zwischen Anpassung und Codierung ?

 

Vielen Dank

Gruß Farron

Link to comment
Share on other sites

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Kenn ich, trotzdem Danke aber

 

wie realisiere ich das mit CarPort ??

 

Gruß Farron

 

 

Edith sagt: Habe auch in anderen Foren gestöbert und bin jetzt noch mehr irritiert

 

https://forum.carport-diagnose.de/topic/902-skoda-octavia-1z-rs-bj-2008-codierungen/?p=6656

 

Hier kann man schön im 2. Bild die Bytes und Bits im StG 9 sehen aber bei mir herrscht im Codierungsfeld absolute Leere :(

 

Was mach ich in der Bedienung falsch ?

Link to comment
Share on other sites

Kannst Du davon mal ein Bild machen, also von der Codierungstabelle aus Deinem STG.

Theoretisch solltest Du im Byte0 bei  Bit 3 und Bit 4 das Häkchen setzen können. VCDS sieht da ein wenig anders aus als Carport, sind halt unterschiedlich aufgebaut.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo BeVo,

 

die Lösung lag so nah :mellow:

 

Mein verwendetes Netbook war einfach zu schwach was die Rechnerleistung betrifft. Vlt hätte ich aber auch nur etwas mehr Geduld mitbringen müssen ...

 

Na jedenfalls, mit meinem Notebook funktioniert es bestens und meine Wünsche Auto-Lock und Unlock konnten endlich programmiert werden.

 

Danke

 

Gruß Farron

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.