Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

vw Passat Startproblem


Recommended Posts

Hallo zusammen, ich habe in meiner Verwandschaft bei einen Passt 3b 2Liter benziner 116PS das problem, das er öfters im kalten Zustand nicht richtig anspringt, quasi recht lange den Anlasser drehen lassen muss bis er anspringt, am häufigsten taucht das Problem auf, wenn das Auto kalt ist.

daraufhin habe ich eben mit den Carport den Fehlerspeicher auslesen lassen. Ich hänge das Protokoll mal an, Im Internet habe ich was gelesen das es vielleicht die Lamda Sonde sei könnte?
Unterm Auslesen haben wir auch gemerkt das die Klimaanlage nicht richtig kühlt, Der Filter selbst ist aber noch I.O.

 

danke

https://www.dropbox.com/s/906x6vmhxz90hk3/Hansi.pdf

Link to comment
Share on other sites

Würde mal in Richtung Sekundärluftpumpe anfangen zu suchen (Schläuche, Kabel, Spannungsversorgung...). Wenn diese nicht funktioniert kommt der KAT evtl. nicht schnell genug auf Betriebstemperatur, was den Fehler mit dem zu fetten laufen des Motors als Folgefehler auslösen kann.

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Danke Sepp,

 

also die Pumpe hatte ich an den Tag selbst auf Funktion geprüft, die läuft einwandfrei an. Bei den Verlauf der Leitung konnte ich eine (Unterdruck?) Dose erkennen, bin mir aber nicht sicher ob die Tatsächlich zu den Sekundärluftsystem gehört. Kann es sein falls die dazu gehört diese einen solchen Fehler verursachen kann?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bazi,

 

es wäre schön wenn Du Bilder und Anhänge über den erweiterten Editor hier anhängen könntest, dann würden denke ich mehr helfen können.

Ich kann in dem Link zum Beispiel nichts sehen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Ja könnte das Kombiventil sein. Da geht  der Schlauch der Sekundärluftpumpe ran und es wird per Unterdruck gesteuert (kleinerer Schlauch), oder?

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Genau, eine Leitung von der Pumpe geht in den Luftfilterkasten und eine andere (dünnere) geht in der nähe des Abgaskrümmers entlang, das Ventil sitzt bei der Hinterseite des Motors. da geht auch eine ander Dünne Leitung nochmal weg, Kann das Teil dies auslösen?

 

Ich hänte jetzt mal das Protokoll übern Editor an, falls es nicht bei jeden Ersichtbar war.

 

Hansi.pdf

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.