Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Skoda Oktavia 5E Start Stopp deaktivieren


Recommended Posts

Hallo Sepp (oder vielleicht weiß es auch sonst jemand)

 

Nachdem die neue Beta nun auch beim Skoda 5E funktioniert möchte ich die lästige Start Stopp Funktion deaktivieren, hast du vieleicht eine Anleitung welches Bit ich deaktivieren muß?

Stemei weiß offenbar wie es geht hat aber auf seiner Seite die Anleitung noch nicht, und auf Anfrage möchte er 30 Euro dafür haben, aber vielleicht kann mir hier jemand kostengünstiger helfen?

 

vielen Dank im Voraus

 

mfg

Link to comment
Share on other sites

Leider kann ich Dir da nicht weiter helfen, aber ich denke das da in absehbarer Zeit die Codierung eingpflegt wird. Wenn Du also noch ein wenig warten kannst sparst Du Bares ;)

Vielleicht hat aber auch jemand hier die Lösung parat.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Also zum Knopf vorm Schaltknauf sag ich nichts weiter weil dem chuwu war entweder langweilig und wollte was schreiben oder er hat wirklich noch nicht gemerkt das es beim nächsten Mal starten wieder aktiviert ist und er den Knopf wieder drücken muß!

 

Einen Scann mach ich und schick ihn dir, Sepp!

Ansonsten werd ichs machen wie Bevo es hält,,, einfach noch ein bißchen warten

 

Ich danke euch für die schnellen Antworten! außer...........................naja!

Link to comment
Share on other sites

Hab unsere Werkstatthotline drauf angesetzt, da ich zu diesem Fahrzeug keine Unterlagen habe. Wenn er was findet meldet er sich bei mir.

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hi, so habe vorhin den Rückruf erhalten. Leider konnte mir damit keiner weiterhelfen. Habe dann selbst ein bisschen gestöbert und bin auf folgende Seite gestoßen. http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/464-Start-Stopp-dauerhaft-ausschalten/?pageNo=4

 

Da beim Golf 7 das Steuergerät 19 Diagnoseinterface lt. Teilenummer mit deinem identisch sein sollte kannst du ja mal schauen ob du den besagten Anpassungskanal findest. Leider kann ich dir nicht garantieren das dies beim Oktavia III auch der Fall ist aber Versuch macht klug. Wenn ich demnächst wieder mal bei meinem Skoda Spezi bin soll der mal sein Werkstattportal befragen :)

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Sepp

 

Ich weiß jetzt wie es geht man muß über Anpassung STG 19 die Außentemperaturvorgabe min und max von -50,0 auf -27,0 verändern!

Aber kleines Problem, ich kann den Wert nicht speichern es erscheint immer Vorgang fehlgeschlagen, ist das noch ein Fehler in der Beta Version?

Link to comment
Share on other sites

Hi

 

Könnte an einem Bug in der beta liegen oder die Anpassung wird vom Steuergerät einfach zurückgewiesen. 

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.