Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Probleme mit dem AutoDia K409 / AutoDia E327 USB


Nightmanhh
 Share

Recommended Posts

Hallo alle zusammen, ich hoffe jemand kann mir bei meinem Problem helfen bzw. hoffe ich das ich das Problem richtig schildern kann!

 

Und ich hoffe ich habe das jetzt in richtige Forum gepostet :/

 

Also erstmal zu meinem Auto

 

Ich fahre einen:

VW Touran

Bj. 2006

234 t/km gefahren

1,9 TDI

90 PS

 

Und zwar kann ich, wenn ich den AutoDia E327, eigentlich nichts auswählen wenn ich den angeschlossen habe. Er findet auch keinen einzigen Fehler, was ich mir nicht vorstellen kann, da mein rechter Elektrischer Fensterheber einen fehler hat.

Wenn ich den Stecker angeschlossen habe zeigt er mir auch nicht an das ich einen Volkswagen habe wie man das da auf dem ersten Bild sehen kann, wenn man mit der Maus rauf gehen tut!

Und ich kann auch nicht auf dden Button, Motortsteuergerät drücken nur rein weg auf ODBII Diagnose drücken.

 

Wenn ich das mache, kann ich auch lediglich kann ich mir ein paar Messwertblöcke auswählen!

 

 

 

 

 

 

Jetzt der Stecker AutoDia K409.

 

Wenn ich den Anschließen tue, dann ist das Komische das ich auf Steuergeräte auswahl drücken, wenn ich die aber tue, kann ich lediglich die Motorelektronik Steuergerät auswählen zu allen anderen Steuergeräten kann er keine Verbindung aufbauen (es ist egal welches Gerät ich aufwählen tue)

 

Wenn ich nun die Motorelektronik aufwähle findet er nun auch keinen Fehler, was ja jetzt in diesen Moment logisch ist, da es ja rein weg nur die Motorelektronik ist.

 

 

 

 

 

Ich hoffe jemand Versteht meine Probleme und kann mir dabei helfen dieses zu lösen!

 

MfG Nightmanhh

 

 

 

////Edit////

P.S. Kann das sein das ich einen falschen Stecker gekauft habe, bzw. einfach irgendwas falsch mache / gemacht habe???

HobbySchrauber on Tour

Link to comment
Share on other sites

Hallo...

und ersteinmal Herzlich Willkommen in der Gemeinde der CarPort-Nutzer. Mit dem AutoDia E327 kann man nur OBD-2 Systeme diagnostizieren also funktioniert dieser Ordnungsgemäß. Mit dem Autodia K409 kann man auch Steuergeräte über die K-Leitung ansprechen. Bei deinem 2006 Touran läuft meiner Meinung nach der Großteil der Diagnose schon über den sog. CAN-Bus. Also benötigst du ein CAN-fähiges Diagnose Interface. Da du den 409er schon besitzt könntest du dir den AutoDia K509 (der kann CAN) noch zusätlich kaufen. Dieser hat aber wiederum Verbindungsprobleme mit einigen Steruergeräten über die K-Line.

 

Ich habe beide (AutoDia K409 + K509) und wechsle immer hin und her was aber manchmal echt nervig ist. Eine gute All-In-One Lösung ist lt. BeVo (der Diagnoseadapterspezialist hier im Forum :) ) der AGV4000exp. Da kann dir BeVo sicherlich mehr dazu sagen.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hallo Nightmanhh,

 

beim Touran läuft die komplette Diagnose über CAN-Bus. Du benötigst dafür einen entsprechenden Diagnoseadapter (AutoDia K509 oder AGV4000 expert). Die Motorelektronik (und Getriebeelektronik, falls verbaut) sind aus historischen Gründen zusätzlich auch über die K-Leitung erreichbar.

 

Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

Es gibt eine Einschränkung sowohl beim K509 als auch beim AGV4000 expert:

eine Kommunikation über die L-Leitung (auch zweite K-Leitung genannt) ist nicht möglich. Dies ist aber notwendig, um bei einigen Volkswagen und Audi mit allen Steuergeräten kommunizieren zu können.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.