Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Bremselektronik Passat 3BG - Umbau Automatik


froze
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

langsam verzweifel ich ein wenig.

Ich habe ein Umbau von einen Passat 3BG 2.8 Automatik zum Schalter durchgeführt. Mechanisch funktioniert alles super bis auf die Steuergeräte :side:

 

Wenn ich Bremselektronik wähle -> Login -> Code eingeben (Login erfolgreich) -> Codierung -> Wert von 04497 in 04495 ändern -> Speichern (Speichern erfolgreich) -> kommt immer wieder der alte Wert 04497.

 

Wäre super Klasse, wenn mir jemand helfen könnte.

 

Gruß,

froze

Link to comment
Share on other sites

Hi froze

 

Versuch erstmal die normale Codierung anzupassen und dann den Login durchzuführen. Anbei die Codierung für den 3BG.

 

 

Steuergerät Codierung (Bosch 5.7)

 

STG 03 (Bremsenelektronik) auswählen

STG Codierung -> Funktion 07

 

0?xxx: Fahrzeugtyp

 

4 - VW Passat

5 - VW Passat W8

 

0x?xx: Bremsen

 

1 - (PR-1LZ/1ZJ)

2 - (PR-1LB/1LE/1ZC)

3 - (PR-1LC/1LX/1ZF/1LZ/1ZG)

4 - (PR-1LT/1LF)

 

0xx?x: Motor

 

5 - (PR-T5X/T4N/T9J*/T6T/T1K/T1E/T7F*)

7 - (PR-T0B/T10/T6V/T0D/T0F)

9 - (PR-T7F/T9H/T9J)

 

* mit Bremse: PR-1LB/1LE/1ZC

 

0xxx?: Getriebe

 

5 - Schaltgetriebe (PR-G0C/G0K/G0G/G0L)

7 - Automatikgetriebe (PR-G0E/G0F/G0Q)

 

 

 

Steuergerät Login/Codierung II (Bosch 5.7)

 

STG 03 (Bremsenelektronik) auswählen

STG Login/Codierung II -> Funktion 11

 

0?xxx: Fahrzeugtyp

 

8 - VW Passat W8

9 - VW Passat

 

0x?xx: Bremsen

 

3 - (PR-1LT/1LF)

4 - (PR-1LC/1LX/1ZF/1LZ/1ZG)

5 - (PR-1LB/1LE/1ZC)

6 - (PR-1LZ/1ZJ)

 

0xx?x: Motor

 

5 - (PR-T5X/T4N/T9J*/T6T/T1K/T1E/T7F*)

7 - (PR-T0B/T10/T6V/T0D/T0F)

9 - (PR-T7F/T9H/T9J)

 

* mit Bremse: PR-1LB/1LE/1ZC

 

0xxx?: Getriebe

 

5 - Schaltgetriebe (PR-G0C/G0K/G0G/G0L)

7 - Automatikgetriebe (PR-G0E/G0F/G0Q)

 

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Moin Sepp,

 

danke für die Antwort.

Ohne Login, kann ich die Codierung zwar vornehmen, jedoch sobald ich auf speichern klicke kommt, Codierung konnte nicht gespeichert werden / Codierung nicht möglich.

 

Mit Login funktioniert es, jedoch sprint halt nur der Wert immer auf den Ursprung zurück.

 

Gruß,

froze

Link to comment
Share on other sites

froze schrieb:

Moin Sepp,

 

danke für die Antwort.

Ohne Login, kann ich die Codierung zwar vornehmen, jedoch sobald ich auf speichern klicke kommt, Codierung konnte nicht gespeichert werden / Codierung nicht möglich.

 

Mit Login funktioniert es, jedoch sprint halt nur der Wert immer auf den Ursprung zurück.

 

Gruß,

froze

 

Als normale Codierung hast du die 04495 schon probiert oder???

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hi froze

 

Hast du dann eigentlich auch in anderen Steuergeräten noch Fehler drin, oder konntest du da das Automatikgetriebe wegcodieren?

 

Gibt noch folgendes:

 

 

CAN-Gateway

 

Steuergerät Codierung

 

STG 19 (CAN-Gateway) auswählen

STG Codierung -> Funktion 07

 

Basiscodierung: 00000

 

+00000 - keine Sonderausstattung

+00001 - Automatisches Getriebe

+00002 - ABS

+00004 - Airbag

 

(also musst du -00001 rechnen)

 

 

STG 76 (Einparkhilfe) auswählen

STG Codierung -> Funktion 07

 

?xxxx: nicht belegt

 

x?xxx: Getriebevariante

 

0 - Schaltgetriebe

1 - Automatikgetriebe

 

 

 

Steuergerät Codierung (Motorkennbuchstaben AMX)

 

STG 01 (Motorelektronik) auswählen

STG Codierung -> Funktion 07

 

??xxx: Land/Abgas

 

04 - ohne Sekundärluftsystem (EU2)

05 - mit Sekundärluftsystem (D3)

11 - mit Sekundärluftsystem (EU4)

26 - Japan (EU2)

27 - Süd Amerika (EU2)

 

xx?xx: Antrieb/Zusatzfunktionen

 

0 - Frontantrieb ohne Antischlupfregelung (ASR)

2 - Allradantrieb ohne Antischlupfregelung (ASR)

5 - Frontantrieb mit Antischlupfregelung (ASR) und CAN-Datenbus

7 - Allradantrieb mit Antischlupfregelung (ASR) und CAN-Datenbus

 

xxx?x: Getriebe

 

0 - 5-Gang Schaltgetriebe

5 - Automatikgetriebe 01V

 

xxxx?: Fahrzeug

 

1 - Passat

 

vll. muss es in einem dieser Steuergeräte als erstes (CAN Gateway z.B.) angepasst werden und erst dann wirds im Bremsenstg. akzeptiert. Kann ich mir zwar nicht vorstellen aber ändern musst du es ja eh.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.