Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Geschwindigkeitsschwelle für Aktivierung/Deaktivierung des Fernlichts durch den Assistenten


Recommended Posts

Hallo,

ich möchte gerne die Geschwindigleitsschwelle anpassen, bei der das Fernlicht durch den Fernlichtassistent angeschaltet wird.

Eine Beschreibung, wie es mit VCDS angepasst werden kann, konnte ich im WEB finden.

Leider kann ich die Beschreibung aber nicht mit CarPort umsetzen.

Nach der Beschreibung soll der Assistent bei 57 km/h auslösen im Standard. Ich würde die Geschwindigkeit gerne auf 15 km/h senken.

 

Deshalb meine Frage: Hat jemand diese Geschwindigkeit angepasst mit CarPort und wenn ja, wie?

 

Fahrzeug ist T-Roc 4 Motion 2.0 Diesel mit allen Extras, die man Anfang 2018 bestellen konnte - Erstzulassung 04/2018

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mike,

 

ich habe bei meinem T-Roc den Fernlichtassistenten nachträglich codiert und wollte eigentlich auch die Geschwindigkeitsschwelle etwas herabsetzen, habe aber dazu auch nichts gefunden. War mir dann aber nicht so wichtig und habe das nicht weiter verfolgt.

 

Die Beschreibung hast du vermutlich von hier: https://www.stemei.de/pages/coding/vw-t-roc-a1/frontfeldkamera-fernlichtassistent-geschwindigkeitsschwellen-anpassen.php

Im Stg #A5 werden die angegebenen Kanäle ("Aktivierungsgeschwindigkeit für Fernlichtassistent" und "Geschwindigkeitsschwelle für Fernlichtempfehlung") bei meinem T-Roc auch nicht angezeigt, hier ein (allerdings schon ein Jahr alter) Screenshot der verfügbaren Anpassungskanäle:869920422_A5_Anpassung_1.thumb.png.0ece58509dfe936b12070c0c429a38ba.png)

 

Mit einer neueren Version von CarPort habe ich es allerdings noch nicht probiert.

Die Frage ist auch, ob die Angaben auf der Stemei-Seite stimmen, oder ob diese einfach von einem anderen Fahrzeug "kopiert" wurden, beim im T-Roc verbauten Steuergerät aber gar nicht verfügbar sind.

 

EDIT: Hab gerade noch was gefunden. In der Codierübersicht von djduese (verlinkt in der Signatur von Bevo) unter Golf 7 (vor Facelift) steht, dass die Anpassungen der Geschwindigkeiten nur möglich ist, wenn die Teilenummer des Steuergeräts #A5 mit 5Q0.... anfängt und dass es bei 3Q0... nicht möglich ist. Bei meinem T-Roc ist das Stg 3Q0980654H verbaut.

 

>>>>    VW T-Roc 1,5 tsi   ---   CarPort 2.4.9 - Pro-Modul Can   ---   CP Compact     <<<<

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tomcat,

 

ich habe den Fernlichtassistent ab Werk verbaut aber Dein EDIT wäre natürlich eine Erklärung, weshalb es nicht zu finden ist in CarPort. Die Tage werde ich mich nochmal an die Kiste setzen und schauen, welche Teile-Nr. mein verbautes Steuergerät hat. Gelesen hatte ich das mit den beiden unterschiedlichen Steuergeräte-Teilenummern auch irgendwann mal bei meiner Suche, hatte dem keine Beachtung geschenkt weil ich davon ausging, dass irgendwo die 57 km/h herkommen müssen. Um diesen Dreh schaltet der Fernlichassistent das Fernlicht ja an. In dunklen Straßen, die man nicht so schnell befahren kann oder dunklen 30er Zonen, stört mich die 57 km/h Beschränkung allerdings mächtig. Lebe auf dem Land und da kommt das häufiger vor.

 

Stemei.de ist übrigens nicht die einzige Quelle, wo die Anpassung aufgeführt ist. Der kommerziell tätige Österreicher (https://www.cargrade.at/codierungsliste-vw-t-roc/) hat es auch in seiner Auflistung. Deshalb ging ich davon aus, dass es irgendwie machbar sein müsste.

 

PS.: Wir haben die gleiche Wagenfarbe mit Ausnahme des Dachs - meiner hat ein weißes - wenn Dein Avatar stimmt 🙂

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden, T-ROC-Mike sagt:

.... hat es auch in seiner Auflistung. Deshalb ging ich davon aus, dass es irgendwie machbar sein müsste.

In der Auflistung haben viele Vieles, das ist aber hin und wieder nur einfach kopiert, aber nicht alles für das spezielle Fahrzeug getestet bzw. unnötig.
"Aktivierung der LED Kennzeichenbeleuchtung" oder " Nachträgliches freischalten des Lane Assist - Spurhalteassistent" z.B. ist beim T-Roc ja gar nicht nötig, da serienmäßig. Andere Dinge, wie z.B. Adaptive Frontscheinwerfer, gibt es beim T-Roc nicht. Mit solchen Listen sollte man also vorsichtig sein.

 

vor 8 Stunden, T-ROC-Mike sagt:

Die Tage werde ich mich nochmal an die Kiste setzen und schauen, welche Teile-Nr. mein verbautes Steuergerät hat.

Macht Sinn, sich einen Screenshot eines Autoscans oder der Steuergeräteauswahl zu machen, dann hat man die TN aller verbauten Steuergeräte immer parat.

1034261205__Steuergertebersicht.thumb.png.492b8b5595ecefc8f20f64b4b7027f68.png

 

 

vor 8 Stunden, T-ROC-Mike sagt:

Wir haben die gleiche Wagenfarbe mit Ausnahme des Dachs - meiner hat ein weißes - wenn Dein Avatar stimmt

 

Jo, Avatar stimmt, Energetic Orange mit Dach in Black Oak Brown. Mehr Farbe auf die Straße!

 

Gruß

Jürgen

>>>>    VW T-Roc 1,5 tsi   ---   CarPort 2.4.9 - Pro-Modul Can   ---   CP Compact     <<<<

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.