Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Aktivierung des Standlichtes der Rückleuchten zum LED Tagfahrlicht


GUN
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich würde gerne beim Audi Q2 GA die Heckleuchten als Standlicht bei aktivem Tagfahrlicht zusätzlich leuchten lassen. Dazu wurde folgende Codierung (VCDS) gefunden:

1. STG 09 (Bordnetz) auswählen

2. STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16

3. Zugriffscode 31347 eingeben

4. STG Anpassung -> Funktion 10

5. Kanal (6) - Tagfahrlicht - Dauerfahrlicht aktiviert zusätzlich Standlicht auswählen

6. Wert auf aktiv setzen

 

Kann mir jemand mitteilen, wie die Schritte 5. und 6. innerhalb der Carport Umgebung umzusetzen sind?

Die Option "Kanal (6) - Tagfahrlicht - Dauerfahrlicht aktiviert zusätzlich Standlicht auswählen" kann ich leider nicht entdecken.

Vielen Dank im Voraus.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe das bei meinem VW T-Roc auch gemacht. Da war es mit CarPort fast die gleiche Vorgehehensweise, wie oben beschrieben, nur dass ich zunächst Kanal 2648 (Aussenlicht_Front) anwählen musste und darin gab es dann den Parameter  "Tagfahrlicht - Dauerfahrlicht aktiviert zusätzlich Standlicht" der dann auf "aktiv" gesetzt werden musste. Das sollte so  auch auf den Audi übertragbar sein, einfach mal nach "Aussenlicht_Front" suchen.

 

Mir gefiel das allerdings so nicht, da dann immer auch die Nummernschildbeleuchtung mit an ist und außerdem die grüne Leuchte im Lichtschalter immer leuchtet und man an der nicht mehr sehen kann, ob die Lichtautomatik das Abblendlicht eingeschaltet hat oder nicht. Daher habe ich das wieder rückgängig gemacht und das direkt über die entsprechende Lampen-Nummern programmiert, anbei ein Screenshot für das rechte innere Rücklicht (Kanal 1384), muss dann für die anderen drei Rückleuchten genauso durchgeführt werden (Kanäle 1380, 1381 und 1383). So leuchten nur die Rückleuchten, sonst aber nichts.

Aber Achtung: hier sollte man sehr aufpassen, dass man die richtige Leuchte erwischt, sonst leuchtet nachher der Blinker mit dem Tagfahrlicht.😀 DIe Lampennummern sind beim Audi sicher anders!

Tagfahrlicht_mit_Rücklicht_innen.png

>>>>    VW T-Roc 1,5 tsi   ---   CarPort 2.4.9 - Pro-Modul Can   ---   CP Compact     <<<<

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

folgende Codierungen wurden an dem Audi Q2 durchgeführt:

  1. STG 09 (Bordnetz) auswählen

  2. STG Zugriffsberechtigung

  3. Zugriffscode 31347 eingeben

  4. STG Anpassung

  5. 1383 Leuchte23SL HLC10 – Lichtfunktion D23 auswählen

  6. Wert auf Tagfahrlicht setzen

  7. 1384 Leuchte24SL HRA65 – Lichtfunktion D24 auswählen

  8. Wert auf Tagfahrlicht setzen

Nun leuchten Tagfahrlicht und Rückleuchten gemeinsam.

Link to comment
Share on other sites

Ist ja dann mit der Anpassung beim T-Roc fast identisch, nur dass der Audi nur jeweils eine Leuchte links und rechts hat, beim T-Roc sind ja auch noch Leuchten in der Heckklappe, die separat codiert werden müssen.

Freut mich, dass es geklappt hat. 👍

>>>>    VW T-Roc 1,5 tsi   ---   CarPort 2.4.9 - Pro-Modul Can   ---   CP Compact     <<<<

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.