Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Viele MWB gleichzeitig aufzeichnen geht nicht...


Recommended Posts

Hi!

 

Hab gerade was fieses ausprobiert: alle MWB von 0-255 vom MSG ausgeben lassen und loggen....

 

Natürlich braucht das System ewig, bis es alle Blöcke durch hat und wieder beim ersten anfängt..... Aber ich hab immer gewartet, bis der grüne Punkt 2x bei 255 durchgerauscht ist und hab dann ne Markierung gesetzt. Mir ging es darum, die statischen Blöcke zu erfassen wenn Motor aus ist bzw. im Leerlauf, und dann erstmal in Ruhe im Wohnzimmer zu schaunen, was es da alles gibt...

 

Und mit dieser Aktion hab ich wohl ne interne Beschränkung / Bug entdeckt:

 

Die CSV-Datei enthält nämlich gar keine Daten, sondern gerade mal den Tabellenkopf...

 

Sieht nach Pufferüberlauf aus :)

Link to post
Share on other sites

Ok, super.

 

Wo wir schonmal bei MWB sind - ich hab jetzt erfolgreich meinen LMM geloggt und für i.O. befunden :)

 

Dabei sind mir noch folgende Sachen aufgefallen:

 

1.) MWB-Userinterface. Ich finde es ziemlich unbequem mit der Drop-Down-Liste zu arbeiten um zu sehen, welche MWBs es gibt und auszuwählen, was angezeigt werden soll, deshalb: Ihr macht doch eh immer nen kompletten Scan aller MWBs... Da könnte man doch genausogut ne komplette Liste aller MWB erstellen inkl. Messdaten, so als ob man im MWB-Auswahlfeld 0-255 eintippt.

 

Hätte den Vorteil, dass man besser nen Überblick bekommt, was es alles für MWBs gibt und auch schonmal die Werte sieht....

 

Das Dropdown-Feld würde ich dann komplett weglassen.

 

Dieser Scan sollte natürlich nur 1x passieren und abgespeichert werden, damit es die Liste nicht jedes Mal neu aufbauen muss, sondern nur auf Wunsch per Refresh-Button.

 

Und um jetzt einzelne MWB dauerhaft auszulesen, gibt man diese weiterhin ins Eingabefeld ein. Und: bisher gibt es ja so ne Spalte wo man an einem grünen Punkt sieht, was gerade ausgelesen wird -> diese Spalte würde ich ebenfalls zur Auswahl nutzen, d.h. per Klick schaltet man um, ob der MWB ausgelesen wird (-> grauer/grüner Punkt) oder nicht (=roter Punkt).

 

So könnte man dann lustig durch die MWB-Liste scrollen und hm... das ist ja interessant -> klick -> MWB wird gescannt.

 

Natürlich brauchts dann noch nen Sortier-Button, der auf Wunsch alle aktiven MWB nach oben schiebt, danach Trennlinie, danach inaktive MWB.

 

Was haltet Ihr davon? Ich fände diesen Ansatz superkomfortabel!!

 

 

 

2.) Logging... Ich hab meine Logs mit Matlab ausgewertet (wer die zugehörigen Skripte will - einfach Bescheid sagen). Aber da Ihr eh schon ne grafische Anzeige drin habt mit ner tollen automatischen Skalierung - was läge näher als ein Feature einzubauen, mit dem man auch offline logs importieren und auswerten kann?

 

 

 

Was es auch noch bräuchte wäre eine Zoom-Funktion über Buttons sowie nen horizontalen Scrollbalken! Weil mein Thinkpad hat kein Mausrad dran und ich mag keine Maus mit in's Auto schleppen..... Alternativ: Zoom+Scrollen per Cursortasten!

 

 

 

Und: ne Funktion, um einzelne Mess-Blöcke zusammenzufassen wäre auch sinnvoll.

 

Hintergrund: Ich hab z.B. für den LMM-Test MWB 2 und 3 geloggt, um gleichzeitig noch Motorlast und Drosselklappenstellung zu bekommen.

 

In beiden MWBs sind RPM und LMM-Wert drin. D.h. diese Werte werden quasi doppelt abgetastet, was die Messung genauer macht - so als würde man nur einen einzelnen MWB loggen.

 

Bei der Auswertung in Matlab hab ich diese Werte dann zusammengefasst (es gibt ja sinnvollerweise zu jedem MWB ne eigene Zeitreihe im CSV)

Link to post
Share on other sites

Hier ist erstmal eine Beta-Version, die die nicht vorhandenen Meßwertblöcke korrekt filtert, wenn man einen Meßwertblockbereich eingibt (z.B. 0-255). Bis alle Meßwertblock-Informationen empfangen werden, kann es aber ein wenig dauern. Dann erhält man im Moment noch eine Warnmeldung. Wir werden das in der Version 1.1.2 noch besser lösen.

 

CarPort 1.1.2 Beta 1

Link to post
Share on other sites

Super, ich probier's gleich aus...

 

Was mir inzwischen sonst noch aufgefallen ist: MWB werden manchmal nicht richtig angezeigt, d.h. alle 4 Werte bleiben konstant, aber im Logfile stimmt alles. Das betrifft jedoch nicht alle ausgewählte MWB sondern nur einen Teil davon (ich hatte immer max. 3 Blöcke gleichzeitig geloggt - mit FTDI KKL Interface).

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.