Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Feststellbremse Audi Q5


kurilow
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe CarPort-Nutzer und Entwickler,

 

ich habe ein kleines (hoffe ich) Problem.

Ich muss bei meinem Q5 TDI Bj.2012 170PS Bremsscheiben samt Beläge hinten wechseln!

Dafür müssen ja die elektronische Bremskolben zurückgestellt werden!

Ich nutze Software-Module:- CarPort Pro-Modul CAN.

 

Gehe wie folgt vor:

STG 53 (Feststellbremse) auswählen

STG Grundeinstellung

007 Parkremse öffnen

und bekomme leider einen Fehler "Allgemeiner Fehler".

Kann mir jemand hier weiterhelfen?

Danke.

Microsoft PowerPoint-Präsentation (neu).pdf

Link to comment
Share on other sites

Hier mal eine Anleitung wie ich es an meinem Audi A6 4F 3.0 TDI 2009 gemacht habe.

 

Die Anleitung habe ich mit selber geschrieben, vlt. hilft sie dir ja.

 

 
1. Batterieladegerät an Auto anschließen 
2. Laptop anschließen (seperate Steckdose)
3. Bremsflüssigkeitsbehälter öffnen 
4. Wagen hochbocken / Rad abmontieren
5. DIE FESTSTELLBREMSE MUSS GELÖST SEIN !!!!!!!!
 
STG 53 (Feststellbremse) auswählen
STG Grundeinstellung 
als erstes die Bremse öffnen --> Messwertgruppe 007
man hört wie die Motoren sich zurückdrehen (nun muss 30sek gewartet werden)
nun kann man Carport anschließen und die Zündung ausschalten 
als erstes wird der Bremssattel ausgebaut, danach kann man 
die Beläge ausbauen.
Danach wird die Bremsgabel abgeschraubt um die Bremsscheibe runter zunehmen.
Der Bremskolben DARF NUR GEDRÜCKT WERDEN NICHT DREHEN (mit 
Bremskolbenrücksteller)
Die Führungsbolzen können rausgenommen werden und gefettet werden (müssen 
leichtgängig gehen)
Unter die Bleche und auch auf die Bleche muss geschmiert werden !!!
Bremsscheibe mit Bremsenreiniger entfetten und sauber machen
(Die neuen Schrauben des Bremssattels werden mit 35nM angezogen) !!!!!!!
Nach dem Zusammenbau beider Seiten --> Carport wieder öffnen
und den Kolben über Messwertgruppe --> Grundeinstellung 006 Schließen !!! 30Sek. warten
anschließend muss noch eine Funktionsprüfung gemacht werden -->
Messwertgruppe 010 (Funktionsprüfung) !!! 30 Sekunden warten
Die Bremse öffnet und schließt 3 mal.
 
Sollte die Handbremse in Störung gehen einmal Handbremse anziehen und dann einmal
lösen, dann sollte es wieder normal sein.
Fehlerspeicher von der EPB auslesen und ggf löschen (Grundstellung nicht durchgeführt - 
kann "sporadisch hinterlegt sein)
 
Mit freundlichen Grüßen 

- AUDI A6 4F 3.0 TDI AVANT BJ 2009 KM-LAUFLEISTUNG 185000 - 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.