Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Zuheizer verriegelt - entriegeln


pepbog
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Forumsgemeinde!

Ich hab einen T5 7HO Bus Bj 2007

der Zuheizer hat sich verriegelt - Brennkammer wurde gereinigt und Glühkerze gewechselt - neu abgedichtet usw. wieder eingebaut.

wie kann ich nun den Zuheizer entriegeln ? um das Gerät wieder in Betrieb zu nehmen

Ich kann zwar Fehler löschen jedoch entriegeln schaffe ich nicht

mit herzlichen Dank im Voraus

pepbog

vw t5 diagnose.pdf

Link to comment
Share on other sites

Super dieses Forum hier speziell für mich als Neueinsteiger ! = keiner will offensichtlich mit Tipps helfen !

bei VCDS Ross ist sowas prompt !

Nun habe ich es auch Ohne "Hilfe" geschafft

Voraussetzung sind allerdings beide Software Module KKL !!

auf Kanal 18 gehen

weiter auf "Anpassung"

weiter auf Kanal 003

hier den Wert von 1 auf 0 stellen - speichern

NUN passiert nichts !

nochmals die gleiche Prozedur  nun den Wert wieder auf 1 angeben - speichern !

nun lassen sich auch die anderen Fehler dauerhaft löschen

Ergebnis = Zuheizer ist entriegelt und funktioniert wieder zufriedenstellend

Achtung: die im Protokoll angegebenen Fehler bei mir  ( keine Flammbildung = neue Glühkerze ; Heizgebläse - Kurzschluss sporadisch  = Kabelbruch , auch die Brennkammer gründlich von Ölkohle reinigen !)

Link to comment
Share on other sites

Schade, dass dir keiner helfen konnte.

Aber um fair zu sein: Du hast gerade mal zwei Tage gewartet und einer davon war der 4. Advent ;)

 

Vielen Dank, dass du deine Lösung hier rein schreibst.
Ich kenne es nur zu gut: Man sucht etwas, landet per Google in einem Forum, liest sich einen riesen Thread durch und am Ende steht nur "hab es jetzt selbst hinbekommen"...

Da könnte ich manchmal kotzen :D  :D :D

Link to comment
Share on other sites

ja natürlich hast Dur Recht - aber es gibt bei Car Port halt nicht mal eine Bedienungsanweisung - bzw. Erklärung der Software ! nicht mal grundsätzliches wird schriftlich erörtert.

somit sind Bedienungsfehlern Tür und Tor geöffnet

es werden offensichtlich alle Frage auf das Forum abgeschoben - warum eigentlich ? und dies bedeutet für den Nutzer und doch auch Bezahler der doch unvollständigen Software: Fragen stellen und warten - wie lange ? und auf wen ?

Gibt ja da auch keine verbindliche kompetente Ansprechpartner! oder hab ich da was übersehen ? - bin Neu !

Hab immerhin 3 x bezahlt (1x Pro can, 1x Pro kkl, 1x Basis kkl ) und in der Anpreisung vor dem  Kauf sieht dies doch etwas anders aus

Link to comment
Share on other sites

Falls du auf eine Antwort von einem Entwickler oder ähnlichem hier wartest, dann musst du dich hinten anstellen :D

 

Ich kann das, was du da beschreibst nur bestätigen und hoffe, dass es sich in Zukunft extrem verbessern wird (solange sie noch Kunden haben)

Denn ist man erst mal unzufrieden und weg von der Software, dann kommt man nicht wieder zurück.

Ich habe vor Kurzem zum zweiten mal den Updatezeitraum verlängert und habe immer noch Hoffnung.

 

Eine Bedienungsanleitung ist zwar bei einer selbsterklärenden Software nicht immer nötig aber sollte zumindest mit Beschreibungen der Grundfunktionen VORHANDEN sein.
Und das ist wirklich kein Hexenwerk - weiß jeder, der es schon mal selbst gemacht hat...

Darin dann die Eigenheiten eines Steuergerätes, wie in deinem Fall zu beschreiben wird aber selbst dann nicht möglich sein.

 

Hast du es jetzt durch "probieren" hinbekommen oder gab es irgendeinen Tipp?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.