Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Frage zum ESP bzw Bremsenelektronik


Chucky_1Z
 Share

Recommended Posts

Hallo lieber User,

 

ich habe jetzt seit 2 Wochen einen Octavia 1z FL MJ 2009. Vorletzten Samstag hat es bei uns recht gut geschneit gehabt. Es lagen teilweise gute 5cm Schneematsch auf der Straße. So weit kam ich auch gut klar wenn der Wagen am Rollen war, aber beim Anfahren hatte ich so meine Probleme bzw arge Probleme. Die Räder drehten einfach nur durch und das ESP sprang nicht an. Da ich vorher schon mal mit Carport geschaut hatte, wusste ich das es keine Probleme mit dem ESP gab. Also habe ich mal das ESP deaktiviert und wieder aktiviert. Da sprang auch mal kurz das Lämpchen im ersten Gang an. Das war es aber auch. Ansonsten nur durchdrehende Reifen. Alles über dem ersten Gang ging ESP normal. Da meine Winterreifen nicht mehr der aller größte Hit sind, hatte ich zuerst die Vermutung, das es einfach zu viel Schneematsch war und das dann auch mal das ESP einfach sagt "hier bringt es nix, ich mach auch nix" Aber das wäre ja völlig unsinnig für ESP.

 

Die Tage habe ich dann noch mal so meine Steuergeräte durchgeschaut, und siehe da, im STG 03 Bremsenelektronik gibt es einen Eintrag der sich "AutomatischeESP-Zuschalt.Geschwindigkeit.aktiviert" nennt. Als etwas logisch denkender Mensch habe ich mir einfach gedacht. Gut, diese Funktion besagt, dass das ESP erst ab einer gewissen Geschwindigkeit dafür sorgt, das es aktiv wird, was in meinem Falle ja irgendwie Sinn machen würde. Also habe ich es einfach mal mit viel Unwissen und meinem logischen Denken raus codiert. Gestern waren hier die Straßen mit 1cm Schnee bedeckt und sie da, beim anfahren gas geben und das ESP sprang an, und weiter auf die Tube gedrückt und was gelenkt und alles war perfekt am arbeiten. Kann natürlich auch nur dran liegen das es wenig Schnee war und er etwas Asphalt hatte womit er überhaupt arbeiten kann. Aber wie schon erwähnt, das wäre ja nicht der Sinn von ESP.

 

Um nun auf das hüpfende Komma zu kommen meine Frage. Ist diese Funktion nun wirklich dafür da, dass das ESP erst ab einer gewissen Geschwindigkeit einschaltet?

 

Und dann zum nächsten Komma, ich hatte mir nicht gemerkt wie die Funktion hieß und habe dennoch nach so etwas mal gegoogelt und nix gefunden. Also bin ich eben schnell mal runter um den genauen Wortlaut zu bekommen und hier mal zu fragen. Und siehe da, es ist wieder aktiviert!!!! Wieso das?! Kann mir da vielleicht jemand behilflich sein?

Skoda Octavia 1Z536C - ELE - 9892

2.0 TDI 77KW -  DSG

MJ:    2009

MKB: BXE

GKB: LQS

Link to comment
Share on other sites

Hi

Also erst mal bitte einen diagnose Bericht anhängen.

Dann esp regelt oder regelt nicht. Da gebt es keine Geschwindigkeit Grenze.

Wenn aber beide Räder gleich durchdrehen (sehr unwarscheinlich) dann kann es nix Regeln.

Bei dem Model gibt es allerdings Probleme mit dem kompakt Radlagern, die esp Ringe gammeln da gerne mal. Dann macht es auch gerne mal faxen.

Golf V 2,0L TDI 140PS BJ 10/2008 (Motorcode BMM) mit 6 Gang DSG , Alle Pro Lizenzen und OBD 2 mit AGV 4000 exp

Link to comment
Share on other sites

Aber bei dem Baujahr schon. Mein golf hat es auch und der ist älter. Mein esp regelt sich teilweise zutode wenn Schnee liegt und ich Spaß am fahren habe.

 

Ich hatte aber vor 6 Monaten Probleme und da wars das Radlager VR.

Golf V 2,0L TDI 140PS BJ 10/2008 (Motorcode BMM) mit 6 Gang DSG , Alle Pro Lizenzen und OBD 2 mit AGV 4000 exp

Link to comment
Share on other sites

Naja, als erstes habe ich natürlich einen Denkfehler, dafür ist natürlich das ASR zuständig, was natürlich im ESP enthalten ist. Deshalb könnte diese Funktion natürlich nichts damit zu tun haben. Naja Smoking, wofür gibt es eine Funktion die sich  "AutomatischeESP-Zuschalt.Geschwindigkeit.aktiviert" nennt, wenn es keine "Geschwindigkeits Grenze" gibt. Geschwindigkeitsgrenze wäre ja auch nicht bissel falsch. Denn der soll ja nicht ab 120 das ESP abschalten, sondern dreht sich wahrscheinlich eher darum, dass das "reine" ESP, was zur Stabilisiererung zuständig ist, erst ab einer gewissen Geschwindigkeit aktiviert wird. Denn was soll ESP bei 3 km/h am ausbrechen verhindern.

 

Naja, aber wie gesagt, das beseitigt nicht mein aufgetretenes Problem. Werde es aber mal im Auge behalten und eventuell berichten.

 

MfG

Skoda Octavia 1Z536C - ELE - 9892

2.0 TDI 77KW -  DSG

MJ:    2009

MKB: BXE

GKB: LQS

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.