Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Aschewert DPF auslesen Passat 3BG 2.0 TDI


Recommended Posts

Hallo,

 

kann mir mal jemand erklären ob ich den Aschewert an einem 2.0 TDI auslesen kann, und wenn ja wie? 

Ich habe alle Lizenzen und werde auch die Beta nochmal aktualisieren. Hintergrund ist der das ich mir am Wochenende ein Auto anschauen möchte mit einem DPF und möchte ja nicht die Katze im Sack kaufen. Leider konnte ich auch noch nicht herraus finden ob es ein Nachrüst ist oder ab Werk. Gibt es da dann Unterschiede? Habt ihr da Erfahrungen? Brauch ein Nachrüstpartikelfilter auch das Additiv oder regeneriert er sich über Kraftstoffeinspritzung?

Bitte um eure Hilfe. 

 

MFG Wagner

Link to comment
Share on other sites

Hi Wagner,

 

Sollte beim BGW, BHW (waren die 2,0 TDI mit DPF im 3BG) wie fast immer im MWB 68 an Stelle 2 zu finden sein. Der Maximalwert der Aschemasse liegt lt. unserem System auf Arbeit bei 135g. Habe aber auch schon was von max. 150g im Netz gelesen. Wenns ein Nachrüstkat ist kannst du nix auslesen da diese Systeme ohne Messelektronik verbaut werden und "selbstregenerierend" sind.

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Muss ich auf Arbeit nachschauen, hab ich auf alle Fälle im System (haben wir letztens erst gesucht) in welchem MWB das steht. War irgendwas in den 70gern aber welcher genau schau ich morgen. Haben sogar noch drüber gestritten obs bei VAG überhaupt Fahrzeuge mit Additivsystemen gab, da wir bis dato keinen einzigen im Kundenstamm hatten :mellow:

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Mist, hab den Zettel wo ich mirs aufgeschrieben habe leider verlegt oder entsorgt. Mein Bekannter meint sich aber zu erinnern das es im MWB72 an erster Stelle war. Die Angabe war auf alle Fälle in Liter. Hoffe das passt, kanns aber nicht beschwören...

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hey danke Sepp,

 

der Kerl wollte mir doch tatsächlich ein Auto unterjubeln wo der DPF mit 179g belastet war und das Additiv leer war. 

Spätestens jetzt ist meine Frau dankbar das ich mir die Software gekauft habe :-).

Super, sehr geile Geschichte. Habe mir jetzt einen 1.9 TDI Euro 3 gekauft ohne DPF !

Link to comment
Share on other sites

Was hat er gesagt als du mit Laptop angerückt bist. Hat er bestimmt dumm geschaut... :)

Da hast du dir einiges an Folgekosten erspart. Der DPF kostet einiges und den gibts so weit ich weiss nur Original...

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Der hat richtig dumm geschaut, habe ihn ja auch etwas überrumpelt, aber habe ihm gleich klar gemacht das ich bei einem Auto mit DPF und Additiv nicht die Katze im Sack kaufe. Und wie sich gezeigt hat war das auch von Vorteil. Ich denke aber er wußte wie es um seinen DPF steht, da er mir noch sagte das er vor einigen Tagen noch in einer Werkstatt war um den durchpusten zu lassen ;-) Satz mit X das war wohl nix... Handeln wollte er dann auch nicht, also ab nach hause...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.