Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Berni

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

About Berni

  • Rank
    Junior Member

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. Okay, richtig erkannt ;) die Vorgaben stammen aus den Vorschriften für die gesetzliche AU. Hatte aber auch schon SN44/Euro3 Diesel die EOBD-mäßig keinen Mucks von sich gegben haben... :/ Aber: Es mag sein, dass es bei deutschen Kfz-Fabrikaten allgemein besser funktioniert, dass EOBD Standard auch schon bei Euro 3 Diesel flächendeckend implementiert wurde. Müsste ich mal testen. Grüße
  2. Wobei die Grenzen bei Otto und bei Diesel Fz unterschiedlich sind. Schlüssel 44 bei einem Diesel unterstützt nicht immer OBD2. Diesel-Fz funktionieren erst ab Schlüssel 62 sicher. Otto OBD: ab Erstzulassung 2001, bzw. ab Euro 3, bzw. ab Schlüssel 44, bzw. Abgasnorm 98/69/EG Stufe A Diesel OBD: ab Erstzulassung 2004, bzw. ab Euro 4, bzw. ab Schlüssel 62, bzw. Abgasnorm 98/69/EG Stufe B Alles unterhalb dieser Grenzen kann... muss aber nicht OBD2 gerecht funktionieren - weil es gesetzlich nicht gefordert war. Das alles ist natürlich bezogen auf PKW-Fz... bei Nutz-Fz sehen die Gre
  3. Dann musst wohl das Basis-Modul für 9,95 erwerben. Der Anbieter der CarPort-Software gibt auf dieser Seite ganz klar bekannt: Weiß ja nicht wo und was Du auf e*ay gekauft hast? Wer der Anbieter war? Grüße Berni
  4. Vielleicht besitzt der TE ja ein Windows Tablet. Grüße
  5. Ich hätte auch gerne eine vollständige Anzeige der Größen, oder finden die anderen hier das nicht wichtig? @CarPort-Team: Ist es denn in Zukunft geplant die Bezeichnungen der Messwerte zu implementieren (für die lizenzierte Version)? Grüße Berni
  6. firefox and rabbit schrieb: Wie erkenne ich ein AGV 4000 exp der zweiten Generation? Sind das die Interface bei denen der µC direkt über USB kommuniziert und nicht mehr über einen FTDI Baustein? In den meistens Shops werden welche mit FTDI's verkauft... Grüße Berni
  7. Hallo, ich besitze ein AGV 3100-62 Interface und habe versucht mit CarPort 1.0.8 eine Verbindung mit einem 2011er Twingo aufzubauen, leider ohne Erfolg :( Auch mit anderen Software-Tools und meinem AGV-Interface bekomme ich keine Verbindung mit dem Fahrzeug. Ich benutze Windows XP, das Interface wird erkannt, aber ich erhalte keine Verbindung zum Fahrzeug. Der OBD2-Stecker wurde richtig eingesteckt und die Zündung eingeschaltet. Kann es sein, dass die Kommunikation beim 2011er Twingo nicht mehr über die K-Line möglich ist, sondern nur noch über den CAN-Bus? Was mich wunde
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.