Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Golf 5 BJ 2008 OPS im RNS Codieren


Recommended Posts

Hallo,

 

mal ne bescheidene Frage:

 

Hab letzten Sonntag mein RNS510 (A Gerät) einen ein Firmwareupdate unterzogen (von 1000 auf 5238).

Sensoren hinten sind vorhanden. Wie aber Codiere ich jetzt das OPS ins RNS?

Nach meinen Informationen kann man das OPS ab ein FW 3xxx nutzen.

 

Google hat mir nix richtiges ausgespuckt.

 

Danke für eure Hilfe.

Golf V 2.0 TDI GT Sport R-Line mit Winterpaket + VA in Leder + VIM Freischaltung,
Spurverbreiterung von Eibach (VA: 22mm, HA: 40mm), LH/CH, Abbiegelicht über NSW, Softtouch und US Light.
Codiert mit Carport.
Lizenzen: Basis-Modul CAN + KKL + OBD2

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

mal ne bescheidene Frage:

 

Hab letzten Sonntag mein RNS510 (A Gerät) einen ein Firmwareupdate unterzogen (von 1000 auf 5238).

Sensoren hinten sind vorhanden. Wie aber Codiere ich jetzt das OPS ins RNS?

Nach meinen Informationen kann man das OPS ab ein FW 3xxx nutzen.

 

Google hat mir nix richtiges ausgespuckt.

 

Danke für eure Hilfe.

Hi, wenn du für parktronik kein Stg hast wird nicht funktionieren, weil es über can kein Signal gibts.

 

MfG Sergej

Link to comment
Share on other sites

Soweit ich weis wurden die PDC's doch ab 07 werksmäßig verbaut. Oder liege ich falsch? was müsste ich denn Codieren um es zu Testen?

Golf V 2.0 TDI GT Sport R-Line mit Winterpaket + VA in Leder + VIM Freischaltung,
Spurverbreiterung von Eibach (VA: 22mm, HA: 40mm), LH/CH, Abbiegelicht über NSW, Softtouch und US Light.
Codiert mit Carport.
Lizenzen: Basis-Modul CAN + KKL + OBD2

Link to comment
Share on other sites

Ich weis das ich dazu ein PDC STG ab einem "K" Index brauche aber ob ich in meiner Werkstatt nachfrage oder Pfiffi sch.......aber die meinungen in verschiedenen Foren gehen weit auseinander...von ab einem gewissen BJ bis hin zu geht nicht :/

Golf V 2.0 TDI GT Sport R-Line mit Winterpaket + VA in Leder + VIM Freischaltung,
Spurverbreiterung von Eibach (VA: 22mm, HA: 40mm), LH/CH, Abbiegelicht über NSW, Softtouch und US Light.
Codiert mit Carport.
Lizenzen: Basis-Modul CAN + KKL + OBD2

Link to comment
Share on other sites

Hi

 

schon mal folgendes probiert?(Hexwert in langer Codierung direkt ändern)

 

 

Byte 09 OPS/Interieurgrafik (muss ab Firmware 3800 mit kodiert werden)

00: via CAN-Gateway (Standard)

01: Polo

02: New Beetle

03: New Beetle Cabrio***

04: Scirocco

05: Golf 6

06: Jetta

07: Golf 6 Variant

08: Golf Cabrio***

09: Touran

0A: Golf Plus

0B: Passat USA (NMS)***

0C: Tiguan

0D: Sharan

0E: EOS

0F: Passat CC

10: Passat Limo

11: Passat Variant

12: Touareg

13: Caddy

14: Bus T5

15: AMAROK

16: FZG-Viertürer

17: Polo Stufenheck

20: Seat Leon

21: Seat Altea

22: Seat Altea XL

23: Seat Toledo

24: Seat Alhambra

25: Seat Ibiza

26: Seat Ibiza

27: Seat Ibiza Sportback

2A: Skoda Octavia

2B: Skoda Oktavia Kombi

2C: Skoda ??

2D: Skoda Superb

2E: Skoda Superb Kombi

2F: Skoda Fabia

30: Skoda Fabia Kombi

31: Skoda Roomster

35: Kurzheck generisch

36: Stufenheck generisch

37: Kombi generisch

38: Van generisch

39: Bus generisch

3A: Roadster generisch

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Byte 09 OPS/Interieurgrafik (muss ab Firmware 3800 mit kodiert werden)

 

Ist es nicht STG 37 Navigation Byte 6 ?

 

EDIT: war gerade draußen und hab es mal getestet...Fehlanzeige

Golf V 2.0 TDI GT Sport R-Line mit Winterpaket + VA in Leder + VIM Freischaltung,
Spurverbreiterung von Eibach (VA: 22mm, HA: 40mm), LH/CH, Abbiegelicht über NSW, Softtouch und US Light.
Codiert mit Carport.
Lizenzen: Basis-Modul CAN + KKL + OBD2

Link to comment
Share on other sites

Gib nochmal die Teilenummer bitte. Hatten wir zwar schonmal aber bin zu faul zum suchen ;)

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

1T0 035 680 A aber im Hidden Menü steht statt ein A nach dem update auf 5238 ein L.

 

Danke

Golf V 2.0 TDI GT Sport R-Line mit Winterpaket + VA in Leder + VIM Freischaltung,
Spurverbreiterung von Eibach (VA: 22mm, HA: 40mm), LH/CH, Abbiegelicht über NSW, Softtouch und US Light.
Codiert mit Carport.
Lizenzen: Basis-Modul CAN + KKL + OBD2

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hi

 

Sorry das ich mich jetzt erst melde, war erst auf Schulung und dann im Urlaub. Das mit Byte9 wie oben beschrieben passt schon lt. dieser Teilenummer. Sollte aber mit 00 (Komm. via CAN) als Standard gesetzt sein. Das mit den OPS funktioniert nur wenn das PDC/PLA Steuergerät mit am Antriebs-CAN hängt.

 

Wenn du das PDC/PLA Steuergerät unter Adresse 10 (Stg Nr. 10) findest sollte es möglich sein. Wenn es als Stg. 76 identifiziert wird hängts am Komfort-CAN und dann ists leider nicht machbar. Check das mal bevor wir weiter probieren.

 

Wenn du schon mal dabei bist kannst bitte nochmal die aktuelle Codierung vom RNS mitschreiben.

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.