Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

US-Beleuchtung deaktivieren Octavia 2007


Recommended Posts

Ich habe seit drei Jahren einen Octavia Scout 2,0 TDI PD Bj. 04/2007. Der Vorbesitzer hat die US-Beleuchtung aktiviert. Deshalb durfte ich bereits bei einer Kontrolle löhnen.

Wie kann ich die Funktion deaktivieren? Fast sämtliche graphischen Beschreibungen beziehen sich auf VCDS. Ich möchte keinen Fehler einbauen und die schriftlichen

Hilfen sind mir zu unsicher.

Leider liefert CarPort keine Hilfe.

Angefügt ist ein screenshot. Wenn es nach den bisherigen Informationen geht, sollte der siebte hex-Wert (hex14 = 20 dez.) sein. Sicher bin ich mir aber nicht.

Kann mir jemand helfen?

Danke

Peter

 

post-1018-0-70930200-1396892975_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

STG 09 (Bordnetz) auswählen

STG Lange Codierung -> Funktion 07

 

Dimmung Blinker vorne:

Byte 07 -> 14 (20 % Dimmung)

 

 

 

Schau mal ob es geht.

Ich finde die Codierung für dein Auto leider nicht.

Das ist die von Golf V

Golf V 2,0L TDI 140PS BJ 10/2008 (Motorcode BMM) mit 6 Gang DSG , Alle Pro Lizenzen und OBD 2 mit AGV 4000 exp

Link to comment
Share on other sites

Setz den Wert auf 0 und scheib die den Block 7 vorher auf. Wenn du das dann gemacht hast dann Mach nen komplett Scan und schon ob du nen Fehler im stg stehen hast.

Wenn ja. Mach die Codierung rückgängig und dann nimm einen Haken nach dem andren raus.

Wenn nein. Mach ne Probefahrt und mach nen erneuten Scan.

Golf V 2,0L TDI 140PS BJ 10/2008 (Motorcode BMM) mit 6 Gang DSG , Alle Pro Lizenzen und OBD 2 mit AGV 4000 exp

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Sieh mal auf meinen ersten Beitrag zu diesem Thema. Da steht ein Screenshot. Bei der langen Codierung musst Du bis Byte 7 zählen. Achtung: mit Byte null beginnen, nicht mit eins.

Im Screenshot ist bei Byte 07 der Wert 19 angegeben. Obacht: Das ist ein hexadezimal-Wert, nicht dezimal.

Bei Dir müsste dort 00 stehen.

19 entspricht 25% Leuchtstärke.

Das ist übrigens die beste Möglichkeit, Geld los zu werden. Ich habe es rausgenommen, weil es nicht zulässig ist.

Und ob es bei Deinem RS funktioniert, weiss ich auch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Hi Peter,

 

dann kann ich ja "einfach" die haken setzen die du bei Byte 7 drinnen hast oder?

Und das das laut der StvO nicht erlaubt ist (warum auch immer) weiß ich schon. Ich will nur mal "schauen" wie das aussieht ;-)

Basis-Modul VAG-KKL
Basis-Modul OBD2
Pro-Modul VAG-CAN

Link to comment
Share on other sites

Hallo Fillip,

mit den Häkchen ist es nicht getan, die habe ich nicht angetastet. Wenn Du etwas ändern möchtest, kann es nur der hex-Wert, wie schon beschrieben, sein.

Die Haken werden vom System gesetzt und sagen nicht, mit welcher Dimmung (in %) die Lampen mit leuchten.

Nimm ein Mathe-Buch und beschäftige Dich mit hexadezimal-Werten.

Link to comment
Share on other sites

Hi Peter,

 

Wenn die häckchen aktiviert werden ändert sich somit auch der HEX Wert. Diese dann auf 19. gestern getestet und du hat funktioniert

Genau, das kann man sogar per Windows Taschenrechner nachprüfen.

Einfach auf HEX stellen, den Wert eingeben und auf BIN umstellen. Hier ist allerdings zu beachten, dass das Bit 0 auf der rechten Seite steht ... also sind die Einsen und Nullen der BIN Anzeige von rechts nach links zu lesen. :)

 

Gruß Farron

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.