Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Automatisches Spiegel einklappen


Frank-B
 Share

Recommended Posts

Moin

Vielleicht nicht das richtige Forum und bestimmt nicht die richtige Kategorie.

Aber ne andere Gruppe gibt es hier ja nicht.

 

Ich fahre hier in Brhv. Pkw's im Hafen sprich alles was schön und teuer ist, aber leider gedrossel und vieles nicht freigeschaltet.

Also ohne den Wagen zu reparieren oder gar zu besitzen.

7er Bmw

Ab zirka 40 KM/h klappen die Spiegel automatisch aus.

Ist ja recht nett, aber kann man in der verkauften Version auch einstellen das wenn man parkt = den Schlüssel abzieht bzw. mit dem Transponder den Wagen verlässt die Spiegel auch automatisch einklappen?

 

Und schon meine zweite Frage

Mercedes S-Klasse von mir aus AMG sonstwas Highend für über 100.000 Euro.

Schön das es eine Sitzheizung gibt.

Kann man im Stg irgendwo die Wärmeverteilung einstellen?

Also 20% für den Hintern und 80% für den Rücken?

Einen Schalter für unterschiedliche Heizflächen gibt es nicht.

Nur 3 Stufen warm bis aus.

Popo etwas kühler und dafür den Rücken etwas wärmer gibt es zumindest im Armaturenbrett nicht.

Geht sowas zu codieren?

Würde mich wirklich mal interessieren ob die Designer mal mitgedacht haben.

 

Gruss Frank

 

 

Link to comment
Share on other sites

Zur Frage 1. Ja das geht bei BMW zu codieren. Kommt aufs Fussraummodul und Baujahr an aber bei den meisten machbar. Bei VW (zumindest meinen Golf6 gehts nicht).

 

Zur 2. Frage. Wenn beide Heizmatten einen einzelnen Heizkreis besitzen, über ein Steuergerät geregelt werden und nicht in Reihe geschalten sind ist dies technisch zumindest möglich. Ob man falls es so verbaut ist auch die Heizleistung codieren kann weiss ich leider nicht.

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Moin Sepp

Ich fahre hier die teuersten Autos und immer wieder sehe ich das alles nur Makulatur ist.

Ich trage 1 Unterhose und 1 Latzhose

1 Unterhemd, 1 Hemd, 1 Pullover, 1 Jacke

Der Stoff ist am Rücken also WESENTLICH dicker als am Hintern.

Schalte ich die Sitzheizung ein bekomme ich einen heissen Arsch und behalte den kalten Rücken.

Und das bei Autos der über 100.000 Euro Klasse.

Z.B. Mercedes SLC SLS /AMG usw.

Da empfinde ich doch in dieser Preisklasse den Begriff "Sitzheizung" als Verarschung. 

In meinem Uraltpolo habe ich eine Sitzheizung zum auf den Sitz-Rückenlehne binden.

Ich habe sie aufgetrennt und zirka 70% der Heizdrähte im Rücken zusammen geschoben.

Trotz unterschiedlicher Bekleidungsdichte wird meine Rückseite/Hintern gleichmässig warm.

DAS ist Luxus!!!

 

Zu Frage 1: Einfach nur traurig.

Gruss Frank

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.