Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Touran Facelift Radio und AHK


Sirko
 Share

Recommended Posts

Hallo Foren-Gemeinde,

 

ich habe mich neu Angemeldet. Mein Name ist Sirko und ich Wohne im Berliner Umland.

Erst einmal ein großes Dankeschön an die Entwickler und die Foren-Mitglieder. Man findet auf viele Dinge hier eine Antwort. Ich selber nutze Carport erst seit kurzem. Das Programm finde ich persönlich sehr Benutzerfreundlich aufgebaut und werde es weiter nutzen. Hoffe nur, dass die Pro fertig ist bevor mein Update Jahr zu Ende geht und ich nicht mehr die Beta nutzen kann.

 

Aber nun mal zu meinen Fragen.

Ich habe einen Touran Facelift Bj. 07. Nach einem Jahr Bastelei mit Zubehörradios, Can Adapter und Phantome Einspeisung hatte ich die Nase voll und habe mir ein RCD310 eingebaut. Ich habe des Öfteren gelesen, dass ich ein Gateway Index L benötige, manchmal aber auch Index K ausreicht. Meines ist Index K. Ich habe nach dem Einbau im Gateway den Messwertblock 001 so ca. eine halbe Stunde Protokolliert. Die Datei hängt an. Das Protokoll sagt passiv. Ist dann alles mit der Busruhe ok oder würdet Ihr noch den Ruhestrom messen?

 

Zweite Frage ist die Codierung des RCD310. Ich hatte einen AUX Fehler. Habe dann Byte00 Bit02 den Haken rausgenommen und Fehler war weg. Alles läuft. Habe aber trotzdem mal versucht Byte01 Bit00 zu aktivieren, da bekomme ich die Meldung „Codierung nicht angenommen“. Da ich nicht sicher bin, das die Codierliste richtig ist, meine Frage hat jemand die Codierung vom RCD310 und kann das mal vergleichen. Wie gesagt, alles läuft keine Fehler aber interessehalber würde ich es gerne wissen.

 

Da fällt mir doch noch eine Frage ein. Nach dem Anbau der AHK wollte ich die Gespannstabilisierung aktivieren. Bekam aber die Meldung „Codierung nicht angenommen (oder so ähnlich weis nicht mehr genau)“. Hat das schon mal jemand gemacht? Benötige ich ein Zugangscode oder kann das die Beta noch nicht.

 

Gruß und Danke

Sirko

RCD310.txt

Scan Busruhe RCD310.txt

touran.pdf

Link to comment
Share on other sites

Hi Sirko,

 

glaube das mit der Busruhe passt dann schon und du dürftest keine weiteren Probleme bekommen.

 

Deine Codierliste passt auch soweit, denke nur das du da einen Verständnis- / Denkfehler hast. Das 00, 01, 02, 03... bezieht sich nicht auf die einzelnen Bits sondern auf den Hexadezimalwert der Codierung selbst. Das heißt wenn du Byte0 aktivierst dann ergibt das Hexadez. 01 (Siehe lange Codierung oben in CarPort) was bedeutet du versuchst auf Soundsystem zu codieren. Da dieses nicht vorhanden / angeschlossen ist wird die Codierung evtl. zurückgewiesen.

 

 

Zur Gespannstabilisierung:

Du musst erst eine Zugriffsberechtigung (15082 freischalten der Anpassung) unter Zugriffsberechtigung eingeben und dann Anpassungskanal 56 von 0 auf 1 setzen. So sollte es funktionieren.

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.