Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

OBD2 Diagnose bei Polo 9N


mihufnagl
 Share

Recommended Posts

Hallo !

 

Habe mir gerade das OBD2 für Carport gekauft, bei meinem Polo ist aber trotzdem keine OBD2 Diagnose

möglich. Das Motorsteuergerät zeigt einen Fehler an:

 

Fehler
16804 - P0420 Katalysatorsystem, Bank 1
Kurzschluss nach Masse, Warnleuchte an, statisch

 

 

Jetzt hätte mich interessiert, ob das die Lambdasonde ist, und welche

 

Die OBD2 Diagnose kann sich zwar mit Steuergerät 0x33 verbinden, über KKL, es werden 10400 Baud angezeigt, aber

sonst werden keine Informationen ausgelesen die restlichen Reiter sind ausgegraut.

 

Anhand der Endziffer der Schadstoffemissionsklasse kann ich nichts feststellen, da es die bei uns in Ö nicht gibt.

Der Polo ist Baujahr 2003, hat einen AWY Motor mit 40kW Benzin, 1.2l Hubraum, Modell 9N

 

Vielleicht kann mir jemand hier im Forum weiterhelfen

 

Link to comment
Share on other sites

Hi

 

Ja denke auch, dass beim 9N die Diagnose über die K-Line läuft. OBD System war bei den 9Ns ab 2002 schon verbaut. Der Fehlercode 16804 - P0420 heisst eigentlich das der Katalysator zu geringe Wirkung hat. Das kann mehrere Ursachen haben. Hatten es beim 9N schon öfter das der Monolith sich gelöst hatte und dadurch Abgase ungefiltert an diesem vorbeiströmen konnten. Kann aber auch an der Monitorsonde (die nach dem KAT) liegen, das diese falsche Messwerte ans Steuergerät sendet und dieses nur "denkt" die Wirkung des KATs wäre zu gering. 

 

Wenn die Regelsonde (vor KAT) defekt wäre würde diese eigentlich auch im Fehlerspeicher abgelegt werden.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Antworten!

 

Habe mir eigentlich alle drei Module gekauft, also KKL, OBD2 und CAN (für unseren Golf V BJ 2007) und sie sind auch aktiv.

Den Fehler im Motorsteuergerät zeigts auch ohne Lizenz an, nur Löschen ist erst mit dem Basismodul möglich.

 

Die Diagnose der restlichen Steuergeräte läuft über die K-Line, das kann ich bestätigen. Auch wenn der OBD2 Reiter geöffnet wird, wird als Bus K-Line angegeben, die (Unterkategorien) Fehler usw. lassen sich öffnen, haben jedoch keine Inhalte.

 

Kurz nachdem die Abgaswarnleuchte aufleuchtet, lautet der Fehler:

 

16804 - P0420 Katalysatorsystem, Bank 1

Wirkung zu gering, 35-00

 

Das "Wirkung zu gering..." wird nach einiger Zeit (Tage) durch "Kurzschluss nach Masse, Warnleuchte an, statisch" ersetzt, dann erscheint

nur mehr dieser Zusatztext.

 

Einmal habe ich den Fehler schon gelöscht (3.11.2013)

 

Meine Carport Version ist 1.4.8

 

lg

 

Michi

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 1 month later...

Hallo Smokeking!

 

Nein, habe ich nicht gelöst, ich habe den Fehler zum 2.ten Mal gelöscht. Mittlerweile habe ich den gesamten Auspuff ab Katalysator erneuert (jedoch ohne Lambdasonde 2), weil er beim Flexrohr ein Loch hatte.

Der Fehler ist bis jetzt nicht mehr gekommen, wenn er kommt wäre es jetzt wieder Zeit.

 

lg

Michi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.