Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

CAN Bus


Matze3BG
 Share

Recommended Posts

Moin

 

Kumpel von mir hatte sich beim Händler einen Passat 3C geholt. Bei der Probefahrt leuchten die Blinker mit.

 

Nach dem Kauf erstmal 22 Fehler gelöscht. Blinker hatte der Händler in Ordnung gebracht. Fehlerspeicher hatte dann noch Can Bus Komfort im Eindraht. Ne Woche später ,das selbe und zusätzlich die Türsteuergeräte mit drinne.

 

Man kann ja im Gateway den Can Bus abhören. MWB 120 oder die Ecke. Frage von mir ,wie geht man genau vor? Tippe mal auf einen Stecker,der nicht richtig zusammen sitzt. Wie kann man gezielt testen?

 

Gruß Matze

Link to comment
Share on other sites

Genaueres zu deiner Fehlersuche kann ich die leider nicht sagen, da mir speziell das Fahrzeug nicht ganz geläufig ist.

 

Was du aber tun kannst wäre grundlegend mal den Datenbus mit dem Multimeter prüfen ob denn überhaupt ein Signal an liegt und ob C-H oder C-L lahm gelegt wurde. Sollte Spannung an liegen, womöglich noch im ungefähren Wert, wäre das beste mal mit 'nem Oszi an die Sache ran zu gehen.

 

Sollte jedoch keine Spannung an liegen gehe ich eher davon aus das irgendwo eine Leitungsunterbrechung ist oder eine Crimpstelle beschädigt wurde.

 

Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe sind im Komfort- und Antriebsbus teilweise Endwiederstände verbaut. Das könnte eventuell auch ein Hinweis sein.

 

Zwar komme ich aus dem LKW Sektor, daher unterscheiden sich die Bus-Systeme ein wenig, jedoch arbeiten sie grundlegend ähnlich. Ein möglicher aber eher unwarscheinlicher Fall war ein defekte ECS Steuergerät. Fehler hat es keinen hinterlegt, jedoch hat es durch einen interenen Kurzschluss im STG die Bus-Spannung über den normalen Wert angehoben, wodurch der ganze Antriebsbus gestört war.

 

Daher sollte man erstmal differenzieren ob H oder L lahm gelegt wurden und ob dieser dann entsprechend komplett Spannungsfrei ist. Ob man das ganze genau so aus dem LKW Bereich übertragen kann weiß ich leider nicht, aber eventuell konnte ich dir damit schonmal etwas weiter helfen. Ist leider schon etwas her das wir in der Berufsschule am VW Datenbus zu gange waren.

 

Solltest du noch Fragen haben kann ich mal sehen ob ich noch etwas in meinen alten Unterlagen finde.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Info

Habe mal den Diagnoseberichte dran gehangen. Die Tür STGs sind sporadisch gestört. Zu erwähnen wäre noch das die AHK nachgerüstet worden ist. Schliesse eigentlich einen Einbaufehler aus,aber codiert war die nicht ,nach dem Einbau.

 

Laufen die hinteren Türen über ein Tür STG und wie kann man feststellen mit Carport ob die High oder Low Leitung gestört ist ?

Link to comment
Share on other sites

Ob die Leitungsprüfung mit Carport funktioniert wage ich zu bezweifeln. Will mich da aber nicht fest legen. Ausweichmöglichkeiten sind wie erwähnt Multimeter (grobe Richtung) bzw bestenfalls Oszi.

 

Ahk solltest du prüfen. Wer weiß wer was wo angeklemmt hat. Habe in der Hinsicht schon die tollsten Sachen erlebt. Am besten ist man fängt solch eine Diagnose immer komplett von vorne an und verlässt sich nicht auf andere, denn das kann einen teilweise genau in die falsche Richtung führen.

 

Ich gehe davon aus die Türsteuergeräte hängen ganz normal am Komfort-Bus, richtig? Sollte dem so sein könntest du sie mal abstecken und sehen was passiert. Denn rein logisch betrachtet sollten noch weitere Steuergeräte Fehler setzten, sollte der Bus wirklich gestört sein. Andererseits läuft der Komfort auch im Eindrahtbetrieb. Daher könnte die Störung durchaus von dem Tür-STG(s) kommen.

 

Kommst du mit Carport zu keinem Ergebnis solltest du wirklich einfach mal ein Voltmeter an H bzw L und Masse an schließen und sehen wie der Wert ist. Das gibt schonmal eine grobe Richtung.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.