Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Passat 3BG ABS/ESP Problem


der_atze
 Share

Recommended Posts

hallo zusammen

 

ich habe ein Problem beim Codieren ABS/ESP ( nach dem ABS Stg. Tausch )

ich nutze den Autodia K409 mit der CarPort Version 2.0.0 beta7_2

mein Auto : Passat 3BG Bj.2001 1.9 TDI 131PS Schaltwagen 5Gang

mit dem STG.3 Login 09555 Code 04255 WSC 12345 ( es ist ein Bosch 5.3 )

wenn ich es schaffe das ABS/ESP STG. zu codieren ,bleibt nach wie vor

das der Lenkwinkelsensor nicht abgeglichen ist ,

ich habe das Spiel mit dem Rechts , Links Lenken geradeausfahren usw.

schon gefühlte 1000 mal durchgespielt leider ohne Erfolg

die ESP,ABS,und ich glaube Handbremsleuchte ist das bleiben an,und das wunder schöne Piep Piep Piep

kann mit jemand die gesamte Prozedur

nochmal erklären , ich denke das der Fehler wohl Hinter dem Lenkrad STECKT / Sitzt :S

 

anbei der CarPort Diagnosebericht

 

gruß

der_Atze passat_02.pdf

Link to comment
Share on other sites

Hi Atze

 

Bist du wie folgt vorgegangen?

 

Steuergerät Grundeinstellung

 

STG 03 (Bremsenelektronik) auswählen

STG Login -> Funktion 11

 

Logincode: 40168

 

STG Grundeinstellung -> Funktion 04

 

Hinweis: Drehen Sie das Lenkrad ca. 30 Grad nach links oder rechts und wieder zurück, bis die Vorderräder in Geradeausfahrt und das Lenkrad waagrecht stehen (Toleranz +/- 4,5 Grad)

 

Messwertgruppe 001 (Geber für Lenkwinkel -G85-)

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

hallo Sepp

danke ! das du dich mit meinem Problem beschäftigst :-)

 

ich glaube das ich die codierung schon Klappt, aber ich habe das Problem das ich nach dem Login mit 40168 keine 04 zur Auswahl habe ! :blink:

 

--> Messwertgruppe 001 (Geber für Lenkwinkel -G85-) --> soll ich dort nur kontrollieren ?

 

gruß

 

Atze

Link to comment
Share on other sites

04 ist nur die Funktionsnummer für Grundeinstellung. Probiers mal mit der 001.

Ich schau morgen nochmal genauer nach.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

So hab nochmal nachgeschaut. Du musst zuerst das Steuergerät codieren und dann die Kalibrierung des Lenkwinkelsensors durchführen. Wichtig dabei ist das du das Steuergerät nicht nach dem codieren verlässt.

 

Geh mal wie folgt vor:

 

1. Login mit dem Fahrzeugspezifischen Login aus folgender Tabelle

 

0?xxx: Chassis

5 = Audi A8 (4D)

7 = Audi A6 (4B)

9 = Audi A4 (8D) / VW Passat (3B)

0x?xx: Brakes

3 = FNRG-60 (Teves/ATE) [PR-1LA/1LG]

4 = FN2/HP2 (Dual-Piston) [PR-1LX]

5 = FN3 (Teves/ATE) [PR-1LB/1LT/1LF/1ZC]

6 = C54 (Lucas) [PR-1LZ]

0xx?x: Engine

5 = 4/6/8 Cyl. Diesel

7 = 4/5 Cyl. Gasoline

9 = 6/8/12 Cyl. Gasoline

0xxx?: Transmission

3 = Manual with Low Range (only Audi A6 Allroad)

5 = Manual

7 = Automatic (01L/01N/01V)

9 = Multitronic (01J)

 

2. auf codieren gehen und die Codierung lt. folgender Tabelle durchführen (oder deine alte Codierung falls noch vorhanden)

WICHTIG!!! BEIM SPEICHERN WERKSTATTCODE NEU SETZEN -> 12345 123 12345

 

0?xxx: Chassis

4 = Audi A4 (8D) / VW Passat (3B)

6 = Audi A6 (4B)

8 = Audi A8 (4D)

0x?xx: Brakes

1 = C54 (Lucas) [PR-1LZ]

2 = FN3 (Teves/ATE) [PR-1LB/1LT/1LF/1ZC]

3 = FN2/HP2 (Dual-Piston) [PR-1LX]

4 = FNRG-60 (Teves/ATE) [PR-1LA/1LG]

0xx?x: Engine

5 = 4/6/8 Cyl. Diesel

7 = 4/5 Cyl. Gasoline

9 = 6/8/12 Cyl. Gasoline

0xxx?: Transmission

3 = Manual with Low Range (only Audi A6 Allroad)

5 = Manual

7 = Automatic (01L/01N/01V)

9 = Multitronic (01J)

 

3. wieder auf login und die 40168 eingeben

 

4. auf Grundeinstellung gehen und 001 auswählen, den Button auf Grundeinstellung stellen und Start drücken

 

5. 30° links oder rechts und dann wieder gerade aus

 

dann sollte Adaption i.O. oder so erscheinen. Wichtig ist das während des gesammten Vorgangs die Verbindung zum Steuergerät nicht beendet wird.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hi Sepp

 

danke , du bist mein HELD :woohoo:

zwar hat es nicht ganz so geklappt wie geschrieben ,

--> 4. auf Grundeinstellung gehen und 001 auswählen, den Button auf Grundeinstellung stellen und Start drücken <--

bei mir ist der Lenkwinkel 005

001 ist die Geschwindigkeit :blink:

und komischerweise kam nach der Grundeinstellung nicht Adaption i.O oder sowas !

es kam nichts !? .

weil ich die Aktion nun wiedermal Gefühlte 1000 mal gemacht habe ,

hatte ich einfach mal die USB Verbindung bei Verbundenem CarPort(Verbindung zum ABS Stg. bestand ) getrennt , und JAAAA die Fehler Leuchten im Tacho sind ausgegangen :cheer:

danach Probefahrt , und alles ist gut es Funktioniert .

ob ich das aber jemals wiedeholen kann mag ich bezweifeln ,

aber nu ist alles gut !

 

gruß und vielen dank !!!!

der_atze

Link to comment
Share on other sites

Das freut mich. Stimmt bei aktiver Diagnose sind die Leuchten natürlich an, so ists schwer den Erfolg zu sehen. Aber gut das es geklappt hat.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Äh Nein, ich bin doch auch nur User genau wie du. Die Entwickler haben aber glaub ich Ende des Jahres angepeilt.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Ich habe leider dieses Problem , nach dem ich es so mache wie hier beschrieben steht: aufs pedal drücken und warten . Wie lange ?????? Ist es so richtig? Muss mann 20 m fahren ? 30 grad nach links oder recht , wann muss das gemacht werden nach dem Start von Grundeinstellung oder Nacher?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.