Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

CarPort mit Linux / Virtueller Maschine verwenden


nigl
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

mein erster Beitrag, und gleich sowas - ich hoffe, das nimmt mir keiner übel...

 

Ich habe mir ganz neu Carport gekauft, und versucht dieses unter VMWware zu verwenden, da ich auf meinem Notebook Linux (Debian unstable) installiert habe. Leider funktioniert das Ausführen von Carport nicht nachdem die Installation erfolgreich durchgelaufen ist.

 

Im Forum habe ich herausgefunden, dass die Ausführung in einer virtuellen Maschine aus lizenztechnischen Gründen unterbunden wird. Das finde ich natürlich sehr sehr Schade!

 

Also habe ich versucht, CarPort unter Wine zum Laufen zu bekommen. Die Installation läuft einwandfrei, allerdings bekomme ich beim Versuch CarPort zu starten die Fehlermeldung, dass ich den Debugger ausschalten soll:-D

 

Habt ihr dafür eine Lösung? Ich würde wirklich sehr gerne CarPort verwenden, aber nicht auf meinem Notebook ein DualBoot o.ä. drauf machen. Im schlimmsten Fall müsste ich CarPort samt Diagnoseadapter zurückgeben:-(

 

Vielen Dank!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich bin mir sehr sicher, daß zumindest die Betas, nicht laufen werden.

Meine Betas starten nur wenn ich online bin.

Das heißt Adapter anschließen, dann CarPort starten, erst dann kann ich in die Garage gehen wo ich kein Netz mehr habe.

Starte ich den Schleppi erst in der Garage stürzt CarPort, noch innerhalb der ersten Minute, kommentarlos ab.

Ähnlich dürfte sich die Software in einer virtuellen Umgebung verhalten, da sie nicht "nach Hause telefonieren" darf, um z.B. das aktuelle Datum abzufragen und damit die Gültigkeit der Lizens zu ermitteln.

Es könnte ja sein Du verstellst die PC-Uhr, startest dann ein altbewährtes VMWareImage und hättest für Jahre ausgesorgt...

Jetta 1K United (VA außer SSD & Leder) EZ04/09, CAN, KKL & OBD-Lizenz, AGV4000B exp.

Mädchenauto: Polo 1,6L 16V 6-Gang-Tipptronik (VA außer Leder)

Link to comment
Share on other sites

Hi Codo

 

Glaube nicht das CarPort eine Internetverbindung benötigt. Bei mir lief und läuft CarPort auch ohne Internetverbindung. Habe die Updates per USB Stick gemacht und zur Eingabe des Lizenzschlüssels den Lappi nur kurz per LAN am Internet gehabt. Wäre auch doof wenn du beim Spezi an der Garage was codieren willst und kein Router oder HotSpot in der Nähe ist. Scheint an deinem System zu liegen. Welches Betriebssystem nutzt du?

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sepp,

ich habe einen Dell- N5010 Schleppi mit Win 7 64bit.

Ich benutze immer den gleichen USB-Anschluß um Windows nicht unnötig zu verwirren (neuer virtueller serieller Port, Treiberinstallation etc.).

Die Energiesparfunktionen für USB habe ich natürlich auch deaktiviert, da lag mein erster Verdacht. Die Betas laufen wirklich nur wenn ich online bin, den Adapter anschließe, danach die Beta starte und anschließend zum Auto gehe :(

 

Offtopic

Da es keine offizielle Pro gibt, nutze ich von Anfang an die Betaversionen, ich will ja schließlich an die Funktionen welche VW meinem "Freundlichen" vorenthält und dieser es deshalb nicht darf oder weiß und auch nicht kann!

Hier ein Beispiel:

Lapidare Auskunft zum Abbiegelicht über NSW: "Geht bei Ihrem Fahrzeug nicht"

Richtig wäre gewesen:"Ihr Steuergerät kann es, nur die NSW haben nicht die Zulassung! Was für eine Flachwerkstatt.., hätten mir ja glatt neue Nebler, mit E-Zulassung, verkaufen können!

Natürlich ging es zu programmieren :)

Die VW-Werkstätten werden vom Konzern absichtlich dumm gehalten, anders kann ich es mir nicht erklären :(

 

Beste Grüße Codo

Jetta 1K United (VA außer SSD & Leder) EZ04/09, CAN, KKL & OBD-Lizenz, AGV4000B exp.

Mädchenauto: Polo 1,6L 16V 6-Gang-Tipptronik (VA außer Leder)

Link to comment
Share on other sites

Hi Codo

 

Bringt CarPort dann irgendeine Fehlermeldung oder gehts einfach zu. Ist nur CarPort davon betroffen oder hast du das auch schonmal bei anderen Programmen beobachtet?

 

Führst du CarPort als Administrator aus? (rechts-klick auf icon -> als Administrator ausführen). Evtl. kannst du auch mal den Kompatibilitätsmodus ausprobieren obs da vielleicht funktioniert. (rechts-klick auf Icon und dann Eigenschaften...)

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hi Codo

 

Versuch mal eine Neuinstallation von Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x64) .

 

Alternativ dazu nochmal MSXML 4.0 Service Pack 3 (Microsoft XML Basisdienste) drüberbügeln.

 

 

 

Vielleicht bringt das ja was!? Wäre zumindest denkbar mit den XML Fehlern bei Office.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Zur Fehlerprotokollierung hat Alexander folgendes in einem anderen Thread geschrieben.

 

alexander schrieb:

Gibt es im Verzeichnis

 

C:\\Users\\[Name des Nutzers]\\AppData\\Local\\Microsoft\\Windows\\WER\\ReportArchive

 

Verzeichnisse, die mit AppCrash_CarPort... beginnen ?

 

Wenn ja, dann sende uns bitte die "Report.wer" Dateien aus diesen Verzeichnissen zu (info@mpp-engineering.de). Diese enthalten Crash-Logs, welche uns bei der Fehlersuche weiterhelfen.

 

(Auszug -> http://carport-diagnose.de/de/forum/carport-de/3896-programm-stuerzt-ab- )

Vll. gibts diese Verzeichnisse ja auch bei dir!? Nachschauen schadet nix ;)

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hi Sepp,

die Reportdateien habe ich an Alexander gesendet.

 

Die MS- Servicedateien habe ich installiert, leider mit mittlerem Erfolg.

Jetzt laufen die *.ppsx, lassen sich aber nicht abbrechen, sondern nur im Taskmanager beenden?!

Ist aber schon ein Fortschritt!

 

Die CarPort Software kann ich frühestens morgen nachmitttag erneut testen.

Vielen Dank für Deine Hilfe, ich halte Dich auf dem Laufenden.

Beste Grüße

Codo

Jetta 1K United (VA außer SSD & Leder) EZ04/09, CAN, KKL & OBD-Lizenz, AGV4000B exp.

Mädchenauto: Polo 1,6L 16V 6-Gang-Tipptronik (VA außer Leder)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.