Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

CarPort direkt Zuheizer Eberspächer D5Z-F lesen


Recommended Posts

Tagesgruß,

 

ich wollte mit CarPort 1.4.8 und Interface Autodia K509 einen ausgebauten Zuheizer Eberspächer

D5Z-F in einer aufgebauten Teststation auslesen.

 

Im eingebauten Zustand am Fzg findet CarPort den Zuheizer (ZH) (Protokoll KWP 1281).

Der ZH auf der Teststation ist verdrahtet PIN 1,6 u. 7 + 12V; PIN 2 Masse, Dosierpumpe PIN 3 und 4

Die Verbindung vom ZH zu einer Diagnosebuchse ist wie folgt: PIN 4 u. 5 Masse, PIN 7 verbunden mit ZH PIN 5 (K-Line) und PIN 16 mit 12V+ belegt.

 

Nun sollte CarPort bei eingestecktem Interface das Steugerät des ZH ansprechen,--tut es aber nicht, wer weiß Rat?

 

Danke

mfG

Link to comment
Share on other sites

Hi Belle

 

 

Da wirst du mit CarPort leider nicht weit kommen. Um Eberspächer Standheizungen auszulesen benötigst du EdiTH von Eberspächer selbst. Ist Freeware und kann man im Netz downloaden. Habe irgendwo den Link dazu. Suchs mal raus dann schreib ich dirs.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Oh musste man doch Angemeldet sein um was downloaden zu können. Kannst ja mal probieren dich bei Eberspächer im Serviceportal anzumelden.

 

Siehe hier

http://www.fleetequipmentmag.com/Item/94206/espar_offers_edith_heater_diagnostics_program_tool.aspx

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.