Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Service-intervall zuruecksetzten a4 8E


Recommended Posts

Liebe Car-Port Gemeinde,

 

wie setzte ich im Steuergerät "Schalttafeleinsatzt" Den Service Intervall zureuck?

Welchen Wert muss ich unter Anpassung eingeben?

 

Beim 8E ist es bekannt, dass der Boardcomputer nicht all zu genau ist und im VCDS Forum habe ich gelesen, dass man ihn auf 110% setzten kann. Dann soll er auf 0,2L genau sein.

Geht das mit Carport auch? Wenn ja, wie?

 

 

vielen Dank fuer eure Hilfe tacho_klein.jpg

Link to comment
Share on other sites

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Servus Sepp,

 

komm soweit mit den codierungen klar.

Jetzt habe ich das Problem, dass ich den Service nur komplett deaktivieren kann, aber nicht zurueck auf 20000 km.

Welchen Kanal muss ich auf 20000 setzen?

 

2. frage:

was heist folgender hinweis im Stg 17?

"HINWEIS: Bei manueller Anpassung müssen die Kanäle 40-48 in folgender Reihenfolge

eingegeben werde: 45, 42, 43, 44, 40, 41, 46, 47, 48"

Ich kann die kanaele nur einzeln anwaehlen mit Carport.

 

 

Gruss

 

Gavin

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

Du kannst entweder den Service zurückstellen oder mit den Kanälen die Einzelanpassung durchführen. Das brauchst du aber nur wenn du von Longlife zu Nichtlonglifeservice wechseln möchtest oder der Service schon ein paar Tage oder Kilometer her ist. Mit 2. ist die Reihenfolge gemeint nachder du dazu vorgehen sollst also erst 45 dann 42 dann 43 usw. Würde dir aber raten den Service einfach zurück zu stellen und die Kanäle 40 - 48 so zu lassen.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Moin Gavin

 

Service hast du also schon mit Kanal 2 zurück gesetzt?

 

Ist richtig das man nur einen Kanal ändern kann. Speicher die Kanäle eben ab und ändern sie in beschriebender Reihenfolge.

 

Kanal 43 müsste dann 20 sein für 20 tkm.

 

Frage ist nur,ob das nach dem Service Reset noch geht. Kanal 2 kannst nach Reset auch nicht wieder auf 1 setzen :(

Link to comment
Share on other sites

also,

 

da fummelt man sich ja tot. bei mir hat er immer ein anderen Wert angezeigt, erst 12000km und 1 tag, dann 13000 und 370 tage usw....

habe erst den Wert 20 eingegeben und dann andere!

 

EGAL, sch**** drauf, habs mit 0 Deaktiviert im Kanal 002

 

Ein Frage haette ich da aber noch:

 

Wenn ich beim Scheibenreinigen, dass traenen wischen aktivieren will, muss ich dann im STG 009 Kanal 13 den abgespeicherten Wert 115 mit 8 addieren und dann fuer immer so lassen?

 

 

 

Gruss

 

 

Gavin

Link to comment
Share on other sites

Hi Gavin,

 

Genau einfach 8 dazu addieren und dann speichern und so lassen.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.