Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Codierung


A48k
 Share

Recommended Posts

Hallo brauche hilfe bei der codirung

laut VCDS

MMI Basic Startlogo anpassen/ändern

 

Im Control Head haben Sie die Möglichkeit beim Audi A4 8K das Startlogo des MMI Basic abzuändern.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

STG 07 (Control Head) auswählen

STG Codierung -> Funktion 07

00?xxxx :

 

0 = Standard Audi MMI Logo

1 = S6 MMI Logo

2 = S5 MMI Logo

3 = RS6 MMI Logo

4 = S4 MMI Logo

 

ich schaffe es nicht.

Link to comment
Share on other sites

Von welcher Seite hast du die Anleitung?

Mal ein anderes Logo probiert?

 

Hast du auch die MMI Basic oder evtl. doch das Navigationssystem PLUS MMI 3g, da gibts ne andere Anleitung für.

 

Edit: Hier kannst du dir die Erkennungsmerkmale der MMI`s mal ansehen

http://www.fiscube.de/index.php?menu=1019_MMI_3G,%20A4,%208K,%20A5,%208T,%20A6,%204F,%20A8,%204E,%20Q5,%208R,%20Q7,%204L

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Probiers mal über das hiddenmenu wie folgt

 

9. MMI Startupscreen ändern - MMI 2G

 

A4 (8K), A5, Q5, Q7

 

- MMI Hidden Menu -> Diag Settings -> HU Codierung -> Stand-By Bild -> (auf 4 setzen = S4 Logo)

 

 

 

0 = Standard Audi MMI Logo

 

1 = S6 MMI Logo

 

2 = S5 MMI Logo

 

3 = RS6 MMI Logo

 

4 = S4 MMI Logo

 

Quelle: http://www.motor-talk.de/blogs/autos-technik/codierungen-audi-a4-a5-q5-q7-a6-4g-a7-a8-8h-a3-8p-t3096665.html

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Nein leider nicht. Du bist sozusagen das Versuchskaninchen.

 

Ich würde an deiner Stelle das Hiddenmenu codieren (Anleitung siehe Stemei.de) und genau den Anweisungen auf der Page von Motortalk folgen. Falls ich dann auf irgendwelche Ungereimtheiten stoßen sollte (z.B. Menüpunkt fehlt oder heisst anders) und mir nicht 100% sicher bin bei dem was ich da mache würde ich glaub ich die Finger davon lassen.

 

Wobei Versuch ja immer klug machen soll und wer nicht wagt der nicht gewinnt ;)

 

Mfg Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Wobei ich mal gelesen habe das man nach der Codierung das Radio über einer bestimmte Tasten-Kombie reseten soll damit es Angezeigt wird? is ja beim RNS 510 auch so.

Golf V 2.0 TDI GT Sport R-Line mit Winterpaket + VA in Leder + VIM Freischaltung,
Spurverbreiterung von Eibach (VA: 22mm, HA: 40mm), LH/CH, Abbiegelicht über NSW, Softtouch und US Light.
Codiert mit Carport.
Lizenzen: Basis-Modul CAN + KKL + OBD2

Link to comment
Share on other sites

  • 6 years later...

Hallo würde bei mir auch gerne den Start Bildschirm ändern habe das mmi basic habe auch dafür eine Anleitung gefunden die wohl nicht so stimmt man soll in das STG 07 rein gehen das gibt es aber nur bis MJ 09 meiner ist 2011 Hat jemand eine Idee was ich sonst noch machen könnte. Jetzt schon einmal vielen Dank für die Antwort 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.