Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum
formetx

FAP Regenierung auf Audi A6 2.7 2006 läuft durch, aber ohne Auswirkung

Recommended Posts

Mein DPF ist ziemlich dicht (57g) aber noch unter der Grenze von 67g

ich kann eine Notregenierung des FAPs starten.

Ich verfolgen die Abwicklung, und es scheint zu gehen (über die Phase 1, dann 10, aber keine abkühlung (100))

danach bleibt immer noch die Fehlermeldung dass das DFP nicht in Ordnung ist.

ich lese aber einen Wert von 35g 

wenn ich die REG neu starte, kommt der Wert wieder auf 57g

und nach dem Ablauf und neue Lesung, wieder 35g

Die anderen Werte (dauer der REG, wie seit der letzten Reg, bleiben auch nicht verändert und werden nicht resettet)

 

Hat Jemand irgend eine Idee, was es bedeuten könnte ?

ich habe den Eindruck dass die REG gar nichts bringt (obwohl es schon richtig stinkt....)

 

danke sehr im Voraus.

sorry, bin leider nicht so mit der Technik vertraut

danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

 

Wie viel Kilometer hat dein A6 denn schon gelaufen ?

Ein Scan mit anhängen wäre auchnicht schlecht


Fuhrpark

Golf 1 GTI   Polo 9N   Passat B8   Crafter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also für mich hört sich das so an als wäre der DPF mal tauschwürdig

300000 km is schon ne anständige Leistung für den DPF

 


Fuhrpark

Golf 1 GTI   Polo 9N   Passat B8   Crafter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.