Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Nach Diagnose-Scan Lautsprechersymbol auf mute bei RNS510


Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin neu hier im Forum.

 

Ich habe mir den "AutoDia K509 & Basis-Modul CAN" mit der Software "Carport Pro" (Upgrade)  gekauft.

Der erste AutoScan (T5 California 5.2 mit Radio Navigations System RNS510)  zeigte keine Fehler.

 

 

Anschließend bemerkte ich, das o.g. RNS510 keinen Ton mehr abgab und das Lautsprechersymbol durchgestrichen (sprich, auf mute) gesetzt war.

 

Ich dachte, ich habe vielleicht versehentlich das Gerät auf "mute" gesetzt, konnte aber keine Einstellung finden, das mute

zu beenden.

 

Nach ca. 3 Stunden fuhr ich mit meinem T5 weg und siehe da, das RNS510 funktionierte wieder tadellos.

 

Meine Frage: hat jemand das gleiche Problem auch schon gehabt? Vielleicht war es Zufall, dass das Problem gerade nach

der Diagnose aufgetreten ist? Hat jemand sonst eine Erklärung für dieses 'temporäre' Problem. 

Ich habe bereits  umfangreich ge-googelt, aber bisher keine Hinweise gefunden.

 

Für entsprechende Antworten würde ich mich sehr freuen.

 

mfg

Peter

 

Nachtrag:

dieses Problem kommt konstant bei jedem neuen Scan des Fehlerspeichers. Habe es bereits ca. 4 - 5 Mal getestet.

Wenn der Scan zum RNS510 kommt, sieht man auf dem Bildschirm bereits das durchgestrichene Telefon-Symbol.

Ich vermute, dass der Scan die "Mute-Funktion" einschaltet und nach einer bestimmten Ruhezeit des CAN-Busses (Dauer konnte noch nicht genau festgestellt werden, evtl. >30min nach Zündung aus und Fahrzeug abgesperrt), wird beim nächsten Einschalten des RNS510 ein Neustart des RNS510 (reset !!??) durchgeführt. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.