Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Grundeinstellung Climatronic funktioniert nicht


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich versuche die Grundeinstellung für die Climatronic zu machen, es kommt aber immer die Fehlermeldung "Allgemeiner Fehler".

 

Fahrzeug: Audi A6 Allroad 4b 2,5 TDI Bj 2003

Software Carport Pro aktuelle Version 2.3.3, Adapter CP Compact

WIndows 7 auf Acer Laptop 5750G

 

Nach dem Wechsel des Klimabedienteiles möchte ich die Grundeinstellung vornehmen. Ich wähle das Steuergerät, gehe auf den Reiter Grundeinstellung, dort erscheint auch schon die Messwertgruppe 001 "Grundeinstellung". Wenn ich diese auswähle und auf START drücke, kommt nur die Meldung "allgemeiner Fehler". Wenn ich eine andere Messwertgruppe, z.B. 003 eingebe sehe ich Werte, die irgendwann auf Null stehen, bei drücken von aktivieren kommt aber wieder der gleiche Fehler.

Im Fehlerspeicher sind keine Fehler abgelegt.

Die Werte der Messertgruppen werden mir in dem entsprechenden Menu angezeigt, auch der Stellgliedtest scheint zu funktionieren.

 

Ich habe auch schon einige andere Codierungen z.B. am Navi vorgenommen, das funktioniert alles wie es soll. Was mach ich falsch?

Wäre schön wenn mir da jemand helfen könnte, im Forum hab ich dazu nix gefunden, danke schon mal.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo naufragus

Hast Du versucht direkt am Climatronic in die Diagnose Modus zu kommen?

Da kannst Du auch vieles machen.

 

Gruß 

Seat Alhambra BJ. 2002 1.9 TDI (AUY), Autodia-K409, Carport Basic KKL, VCDS-Lite, WHB-Diag 0.89(Selber Angepasst)

Link to comment
Share on other sites

Hallo hidrive,

hab ich noch nicht, ich dachte dort kann man nur Werte abrufen. Nach allem was ich weiß müsste man die Grundeinstellung mit der Software durchführen. Den Beschreibungen nach sollte das im Reiter Grundeinstellung mit der Messwertgruppe 001 ablaufen, Die Climatronic müsste dann die Stellmotoren der Reihe nach anfahren, anschliessend die Endwerte lernen. Hier sind die Beschreibungen allerdings widersprüchlich, mal ist es 001,mal 000, jemand hat auch geschrieben daß man der Reihe nach die Messwertgruppen 1 bis 4 angeben muss. Wobei 001 ja zumindest laut der Messwertgruppenübersicht in der Software gar kein Stellmotor ist, sondern die Kompressoransteuerung. Bin etwas verwirrt.

 

Ach ja, ich habe die Einstellung sowohl bei laufendem Motor und somit Klima, als auch nur mit Zündung ein probiert, ändert aber nichts.

Noch eine Zusatzinfo, das Bediengerät blinkt nicht, was ja wohl ansonsten ein Zeichen dafür wäre dass eine Grundeinstellung durchgeführt werden MUSS. Ich denke aber dass das trotzdem gemacht werden kann und sollte nach dem Austausch gegen ein anderes.

 

Kann man denn auch über das Steuergerät die Grundeinstellung durchführen??

 

Gruß zurück.

Link to comment
Share on other sites

So weit es eine VW Climatronic ist:

 

1.) Zündung ein, mit gedrückten Tasten für min 2s.

ECON  + Umluft

Es werden Fehler angezeigt.

Ersscheint code 444  so sind keine Fehler vorhanden.

Mode verlassen kurzzeitig ECON Taste betätigen.

 

2.)Stellgliedtest: Starten !

Econ + Umluft gedrückt halten  und dabei Zyndung einschalten:

Tastenkombination weiter für mindestens 2s gedrückt halten.

In der Clinatronic Anzeige erscheinen jetzt alle SEgmente.

Test dauert ca. 30s.

Mode verlassen mit Econ Taste

Viel Glück!

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.