Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

DPF Regeneration T5.2 150kw Bj.2010


goodhut
 Share

Recommended Posts

Nein dann musst du am besten auf die Autobahn.

Drehzahl über 2000 halten wenn die Generation durch ist geht die Lampe wieder aus. Alternativ Landstraße 4. Gang :-) die Fahrt kann 15-30 sein je nachdem wie voll er ist.

 

Grundsätzlich: das sollte man nur aktivieren wenn es wirklich ein Problem gibt.

Link to comment
Share on other sites

Für die im stand brauchst du meines Wissens nach noch zusätzliches Equipment, die abgassanlage muss ja auf Temperatur kommen. Das tut sie in stand sicher nicht.

 

Ich kenne nur die während der Fahrt, wobei auch diese sollte man nur aktivieren wenn die systemseitige Reinigung bei gefülltem DPF nicht mehr ausreicht.

 

Warum willst du eine zwangsregeneration machen?

Link to comment
Share on other sites

Dann würde ich im Vorfeld mal die DPF werte prüfen. Also Aschgehalt sowie Füllmenge des DPF (gemessen und berechnet) bei einer Füllmenge zwischen 18-25mg erfolgt eine Regeneration (aktiv) sofern diese nicht zu Ende durchgeführt wird erfolgt irgendwann die Lampe im KI.

 

Es kann also mehrere Gründe haben. DPF aschegehalt so hoch (max ist glaub ich ca 170ml) das er einfach voll ist und ersetzt werden musste. Oder die Regeneration ist nicht zu Ende durchgelaufen (Füllmenge >25mg) oder der differenzdruck Sensor ist defekt bzw macht Messfehler, das würde man aber auch an den berechnetem und gemessenen Wert erkennen können. Sofern der defekt ist kann es sein das er willkürlich eine Regeneration abfordert weil er glaub das der DPF voll ist.

 

Ich würde daher an deiner Stelle VOR der zwangsregeneration die Werte prüfen und notieren. Anschließend durchführen und die Werte beobachten.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.