Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Neue Wegfahrsperre anlernen / Arbeitsmaschine


Recommended Posts

Guten Abend zusammen!

 

Ein guter Bekannter von mir arbeitet mit Arbeitsmaschinen, in denen ein VW 1.9Tdi mit 85 PS werkelt.

Nun hat er eine neue Wegfahrsperre mit der Teilenummer 6X0 953 257a verbaut und mich gefragt, ob und wie er diese ans Motorsteuergerät anlernen kann.

Ich habe Carport Pro Lizenzen und den CP Compact Adapter.

Könnt ihr mir hie helfen? Ich stehe auf dem Schlauch :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

der Transponder im Schlüssel, die Lesespule im Zündschloss, das Steuergerät für die WFS ( Wegfahrsicherung ) und das Motorsteuergerät bilden zusammen die sogenannte Einheit der Wegfahrsperre.

 

Vom Grundsatz her wird die Betriebsnummer , also der Werkstatt-Code des VAG-Diagnosegerätes, beim Anpassen z.B. von Schlüsseln etc. im Steuergerät der Wegfahrsicherung  gespeichert.   

 

Darüber hinaus ist jedem Steuergerät für Wegfahrsicherung aber auch noch eine eigene Geheimnummer zugeordnet.  Diese Geheimnummer wird für die Durchführung von Anpassungen und Änderungen benötigt. Unter Angabe der 14-stelligen Identifikations-Nummer des VAG-Betriebes kann die Geheimnummer beim zuständigen Vertriebszentrum bzw. Importeurs erfragt werden.

 

Ergo wird CarPort hierfür nicht zu verwenden sein. Es würde auch der gesetzlichen Vorgabe nicht entsprechen, wenn mit jedem Diagnosegerät die Wegfahrsicherung geändert bzw. deaktiviert werden könnte.   

 

Gruß Hans

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.