Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

MMI 3G/3GP Softwareupdate-Fehlerspeichereintrag 03276 Löschen


Recommended Posts

Hallo,

kann bitte jemand dies für Carport verständlicher machen.

Geht um Punkt 4- wo kann man den Wert ablesen bei Carport

Punkt 5 ?

 

Danke

 

 

Bei jedem MMI 3G/3GP Software-Update kommt es in der 5F (Mainunit) zu einem Fehlerspeichereintrag.
Dieser heisst: "03276 - Softwareversionsmanagement prüfen"

Fehlerspeicher löschen hat leider keinen Effekt auf diesen Eintrag.
Er entsteht, wenn am Ende des jeweiligen Mainunit-Updates "Dokumentation abbrechen" bestätigt wird, ohne über einen Tester die SVM Rückdokumentation vorgenommen zu haben.

Negative Auswirkungen hat der Fehlereintrag erst einmal keine.
Schöner ist es aber natürlich, möglichst keine Fehlereinträge in irgendwelchen Fehlerspeichern rumgammel zu haben

Ok, kommen wir dazu, wie man den Fehler mit einer geeigneten Diagnosesoftware (VCDS, VAS) entfernt bekommt.

1. Per Diagnose auf die 5F Unit zugreifen
2. "Adaption-10" anwählen
3. Kanal 15 auslesen
4. Den Zahlenwert, welcher bei VCDS oben links (im 1. Kästchen) angezeigt wird mittels Windows-Taschenrechner im wissenschaftlichen Modus XOR 51666 verknüpfen
Beispiel:
Kanal 15 Wert: 12345 XOR 51666 = 63979

5. Das Ergebnis dann in den Anpassungskanal 15 schreiben
6. Fertig

Der Fehlereintrag verschwindet nach dem Prozedere sofort aus dem Fehlerspeicher.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.