Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Audi A6 4F 3.0TDI - Codieren


cash702
 Share

Recommended Posts

Guten Tag zusammen,

 

ich habe mir heute die "CarPort Pro-Modul CAN" lizenz gekauft, um bei meinem Audi A6 4F 3.0TDI BJ 2005 ein paar sachen zu Codieren.

Nur das Problem ist das wenn ich mich an die Schritte der Anleitung halte -> http://www.stemei.de/pages/coding/audi-a6-4f.phpkomme ich garnicht soweit, wenn ich z.B die Optische Anzeige PDC aktivieren möchte steht bei mir nichts von bytes oder so.

Also ich kann eigentlich rein garnichts codieren von den Sachen aus der Codierungsliste. (Bild weiter unten wie es ausschaut)

 

Und zum anderen habe ich mal im Motorsteuergerät die Blöcke 72-77 ausgelesen was ja laut VCDS für die Injektoren ist, kann ich mich auf die angezeigten werte (siehe Bild) verlassen und ich würde das selbe in VCDS angezeigt bekommen? Leider habe ich keine möglichkeit es zu testen da mir 400€ etwas zuviel für die Software ist.

 

mfg

Daniel

post-2216-0-13500000-1423669504_thumb.jpg

post-2216-0-40931700-1423670082_thumb.png

Link to comment
Share on other sites

Du musst dir deine Codierung praktisch selbst zusammensuchen und dann abspeichern. Vorher aber unbedingt die alte Codierung notieren falls Probleme auftauchen.

 

Mal ganz vereinfacht ein Beispiel:

 

1xxxx Schaltgetriebe

2xxxx Automatik

3xxxx Bla

4xxxx Blub

 

x1xxx Quattro

x2xxx Frontantrieb

x2xxx Bla

x3xxx Blub

 

xx1xx Diesel

xx2xx Benzin

xx3xx Bla

xx4xx Blub

 

So. Sagen wir du hast ein Schaltgetriebe mit Frontantrieb Diesel usw... dann würde die Codierung 121xx (x ist einfach nur ein Platzhalter da ich mir das gerade einfach nur ausgedacht habe um es zu verdeutlichen) lauten. Hättest du nun ein Automatikgetriebe Benziner mit Quattro wäre die Codierung eben 212xx.. usw.

 

So müsste das ganze funktionieren.

Link to comment
Share on other sites

Welches Steuergerät hast du oben im Bild versucht zu codieren? Screenshots am Besten immer vollständig lassen und häng mal einen Diagnosebericht an! Beim 4F habe ich schon sehr viel codiert, ich kann dir bestimmt weiterhelfen wenn du mir sagst was genau du alles haben willst.

 

Zu den Injektoren: Ja, VCDS würde dir das gleiche anzeigen. Die Zahlenwerte werden ja nur ausgelesen es kann maximal die Beschriftung der MWB abwichen/nicht vorhanden sein.

 

Meiner Meinung nach sehen die Injektoren gut aus, wieviel km hast du runter? Schau auch mal hier: http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=26829

CarPort Pro CAN + KKL + OBD2 + Autodia K509

Link to comment
Share on other sites

Welches Steuergerät hast du oben im Bild versucht zu codieren? Screenshots am Besten immer vollständig lassen und häng mal einen Diagnosebericht an! Beim 4F habe ich schon sehr viel codiert, ich kann dir bestimmt weiterhelfen wenn du mir sagst was genau du alles haben willst.

 

Zu den Injektoren: Ja, VCDS würde dir das gleiche anzeigen. Die Zahlenwerte werden ja nur ausgelesen es kann maximal die Beschriftung der MWB abwichen/nicht vorhanden sein.

 

Meiner Meinung nach sehen die Injektoren gut aus, wieviel km hast du runter? Schau auch mal hier: http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=26829

 

Hallo,

 

erstmal vielen dank für eure Antworten! :)

Ja nach sehr langer recherche habe ich es dann nun doch hinbekommen mit dem Codieren, allerdings wollte ich bei meinem 4F Optische PDC codieren nur es funktioniert nicht weil das Steuergerät die Endkennung A hat.

 

Ja und bezüglich der Injektoren -  Ich habe schon einen anderen Thread offen weil ich das Problem habe, wenn ich ich den Dicken warm gefahren habe und ihn für sagen wir mal 1-2Std abstelle und ihn dann starten möchte, schwankt die Drehzahl sehr stark und er schüttelt sich.

Daher lag der erste verdacht bei den Injektoren.

 

Ich habe den Wagen jetzt 4 Wochen und seit 2 Wochen besitze ich das Problem.

 

FZ Daten:

 

Audi A6 4F

BJ 2005

134t KM

3.0 TDI

Link to comment
Share on other sites

Ja, das könnten die Injektoren sein und vom BJ könnte es auch sein. AGR und Saugrohrklappe fallen mir noch ein.

 

Schwanken die Injektoren-Werte eigentlich während du ausliest?

 

Bei den guten alten VEP logge ich nämlich Kraftstofftemperatur und Förderbeginn immer eine Weile mit und errechne dann für den FB den Mittelwert weil er eben schwankend ist.

CarPort Pro CAN + KKL + OBD2 + Autodia K509

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Mahlzeit zusammen.

 

Also, die Injektorenwerte sehen sehr gut aus. Mich würde interessieren was du mit "sehr stark" meinst.

Bei meinem schwankt die Drehzahl nach dem ersten Start und auch nach 2-stündigem stehen. Das liegt aber am Kettenspanner. Der braucht einen kleinen Moment. Daher hab ich so ca 30sek. ein schwanken der Drehzahl zwischen 900 und 1000 U/min.

 

Schau dir mal die Werte der Lambdasonden an. Nicht, das die nacher falsche Werte bringen.

Link to comment
Share on other sites

Bei meinem schwankt die Drehzahl nach dem ersten Start und auch nach 2-stündigem stehen. Das liegt aber am Kettenspanner. Der braucht einen kleinen Moment. Daher hab ich so ca 30sek. ein schwanken der Drehzahl zwischen 900 und 1000 U/min.

 

Falls das wirklich von der Kette kommt würde ich mir aber Sorgen machen, normalerweise sollte es überhaupt nicht rasseln. Wenn es nur kurz nach dem Anlassen vorkommt, liegt es vermutlich am Kettenspanner. Der ist entweder defekt oder noch wahrscheinlicher mit Ölschlamm zugesetzt. Wenn es länger oder dauerhaft rasselt wird die Kette vermutlich schon gelängt sein.

 

Ich meine der 3.0 TDI hat 4 Ketten und man kann zumindest die Spanner der beiden oberen ohne Motorausbau wechseln. Ich würde es aber zunächst mit Ölspülung und Ölwechsel versuchen.

Sofern es wirklich von der Kette kommt, was man aber gut raushören kann wenn man vor dem Motor steht.

CarPort Pro CAN + KKL + OBD2 + Autodia K509

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.