Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Golf Plus Baujahr 2006 Xenon-Scheinwerfer mit CarPort einstellen


Iltis
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe heute das mit den Scheinwerfer einstellen mal Probiert, ohne Erfolg.

Wenn ich auf Grundeinstellung in der Leuchtweitenregulierung geh und die Nummer 001 eingebe zum einstellen kommt bloß Regelanlage gelernt. Wenn ich 002 eingebe kommt Garnichts, an was kann das liegen? 

 

Bilder unten im Anhang.  

 

Mfg

Iltis

post-1121-0-58994900-1422960166_thumb.png

post-1121-0-61357300-1422960172_thumb.png

post-1121-0-21574600-1422960178_thumb.png

Fahrzeug: Seat Leon 1M Bj 2005 1,6L 16V.

Diagnoseinterface: Menke Diag 1000 USB (KKL,CAN,OBD2).

Link to comment
Share on other sites

Du musst die Scheinwerfer nach wie vor manuell justieren, mit MWB 001 Grundeinstellung wird die ALWR nur "vorbereitet". Danach die Scheinwerfer manuell justieren und eventuell nochmal MWB 001 oder 002 anwählen (abhängig vom verbauten Steuergerät).

 

Bei den dieselschraubern gibt es eine gute Anleitung: http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=24342

CarPort Pro CAN + KKL + OBD2 + Autodia K509

Link to comment
Share on other sites

Hallo DennisLR,

 

danke für deine Antwort. Das mit dem manuellen einstellen das weis ich, nur ich muss doch die Xenon-Scheinwerfer in die Grundeinstellung bringen damit ich sie einstellen kann wegen dem Steuergerät. Wenn ich die Scheinwerfer ohne Grundeinstellung einstelle und ich das Licht aus und wieder an mache stellt sich der Scheinwerfer wieder auf seine alte Position, in dem Fall die falsche weile er zu tief ist. Wie ich oben schon beschriebe habe wenn ich Blocknummer 001 eingebe und auf Messwerte Start drücke kommt ja bloß aktivieren habe es auch da schon probiert die Scheinwerfer einzustellen ohne Erfolg, wenn ich dann auf Grundeinstellung mit Blocknummer 001 gehe kommt Regelanlage gelernt. Bei Blocknummer 002 tut sich Garnichts. Hab die Anleitung so von Nikutronics gefunden, vielleicht mache ich auch was falsch.

 

Mfg

Iltis

Fahrzeug: Seat Leon 1M Bj 2005 1,6L 16V.

Diagnoseinterface: Menke Diag 1000 USB (KKL,CAN,OBD2).

Link to comment
Share on other sites

Achso, okay. Soweit ist das Vorgehen schon mal richtig! Hast du schon mal MWB 000 Grundeinstellung probiert? Je nach Fahrzeug und BJ gibt es da leichte Unterschiede wann man welchen MWB anwählen muss. Also Zündung und Licht einschalten, dann mal MWB 000 Grundeinstellung ausprobieren und dann sollten die Scheinwerfer in Grundeinstellung fahren. Nach dem einstellen dann mal MWB 001 Grundeinstellung probieren um das STG die Regellage lernen zu lassen.

CarPort Pro CAN + KKL + OBD2 + Autodia K509

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo DennisLR,

 

ich habe heute das mit dem Licht einstellen noch mal probiert, wenn ich den Zahlenwert 000 eingebe passiert nichts.

Vielleicht können mir ja die Entwickler Jens und Alexander weiter helfen woran es noch liegen könnte.

 

Mfg

Iltis 

Fahrzeug: Seat Leon 1M Bj 2005 1,6L 16V.

Diagnoseinterface: Menke Diag 1000 USB (KKL,CAN,OBD2).

Link to comment
Share on other sites

Da bei MWB 000 und 002 nichts passiert, sollte MWB 001 schon richtig sein. Eigentlich ist "Regellage gelernt" der abschließende Schritt, normal sollte da beim ersten Anwählen der Grundeinstellung so was stehen wie "Jetzt einstellen"

 

Sonst musst du wohl nochmal auf weitere Antworten warten....

CarPort Pro CAN + KKL + OBD2 + Autodia K509

Link to comment
Share on other sites

Hallo DennisLR,

 

ich denke es ist auch so das wenn ich 001 eingebe und auf Grundeistellung geh das dann auch Jetzt einstellen kommen sollte leider ist es aber so nicht.

Weis nicht was ich noch machen soll.

Vielleicht weis jemand anderes noch was ich machen kann.

 

Danke für deine Hilfe

 

Mfg

Iltis

Fahrzeug: Seat Leon 1M Bj 2005 1,6L 16V.

Diagnoseinterface: Menke Diag 1000 USB (KKL,CAN,OBD2).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.