Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

allgemeine Fragen und DPF Zwangsregeneration


childreni
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe heute die Software zum ersten mal getestet und habe ein paar Fragen !

 

Meine Daten:

Basis Modul CAN (Pro Modul gibt es ja scheinbar nicht !?)

Seat Leon 1P 2,0 TDI DPF 170 PS Bj. 2007

 

1) Gibt es irgendwo eine präziese Anleitung für das Programm ?

2) Werden Updates automatisch installiert ? Ich habe nirgendwo was gefunden, wie ich nach Updates suchen kann !

 

3) Ich habe mir das Programm gekauft, weil ich ständig Probleme mit dem Dieselpartiklfilter und dem Abgasdrucksensor habe ! Kann ich mit diesem Programm eine Zwangsregeneration des DPFs einleiten, wenn ja - wie? Im Internet habe ich eine allgemeine Anleitung gefunden, die ich aberirgendwie nicht hin bekomme ! Steuergeräteauswahl und Messwertblöcke krieg ich ja noch hin, aber das mit der Codierung finde ich nirgends!

 

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar !

 

Hier die Anleitung zur Zwangsregeneration aus dem Internet :

 

 

Voraussetzungen:

 

 

Zündung AN.

Motor läuft im Leerlauf.

Öltemperatur über 50°C.

Partikelfilter Beladungszustand (Meßwertblock 75 Wert 3) unter unter dem jeweiligem spezifiziertem Maximalwert. Wenn die Beladung des Partikelfilters größer ist, muß der Filter zwingend ersetzt werden, da sonst der Filter während der Regeneration zu heiß werden und abbrennen könnte!

Möglichst viele Stromverbraucher/Lasten im Fahrzeug sind an (z.B. Licht, Heckscheibenheizung, Klimaanlage).

Mit etwa 30-60km/h Fahren.

Motordrehzahl zwischen 1500 und 2500/min, Abgastemperatur im Abgaskrümmer > 700°C.

Fehlerspeicher des Motorsteuergeräts auf mögliche Fehlerursachen auslesen und diese beheben.

Die Regeneration dauert bis zu 20 Minuten, solange fahren bis der Beladungszustand des Filters möglichst klein ist (0%). Achtung, am Auspuffsystem können hohe Temperaturen entstehen!

 

 

 

Vorgehensweise:

 

[steuergeräteauswahl]

[01 - Motor]

 

[Codierung-II - 11]

Regeneration durch Eingabe und Bestätigung von 21295 starten.

 

[Messwertblöcke - 08]

Blöcke 70 und 75 auswählen.

 

MWB 70.1: Regenerationsstatus (xxxxxxx1 = normale Regeneration, xxxxxx1x = erzwungenene Regeneration)

MWB 70.3: Regenerations-Timer

MWB 75.1: Abgastemperatur vor Turbolader

MWB 75.2: Abgastemperatur vor Partikelfilter

MWB 75.3: Beladungszustand Partikelfilter

MWB 75.4: Abgastemperatur nach Partikelfilter.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.